Change-Management-Grundlagen

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
In diesem Seminar erkennen Sie, welches Potenzial Change-Management-Prozesse beinhalten und wie Sie diese richtig angehen. Sie lernen u.a. V... mehr...
In diesem Seminar erkennen Sie, welches Potenzial Change-Management-Prozesse beinhalten und wie Sie diese richtig angehen. Sie lernen u.a. Voraussetzungen, Prinzipien und Kultur der Veränderung nachzuvollziehen und zu gestalten. weniger
Kursorte
Glattbrugg, Olten
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Management, Change Management

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Digicomp

Digicomp Profilfoto
Kursinhalt
  1. Grundlagen Change Management
    • Auswirkungen der Change Prozesse auf Mensch und  Organisation
    • Ziele und Inhalte von Change Management
    • Systemische Ansätze der Veränderung
    • Besonderheiten von Veränderungsprozessen und Konsequenzen für Gestaltung und Begleitung
  2. Voraussetzungen, Prinzipien und Kultur für Veränderung
    • Veränderungsbedarf und -bereitschaft
    • Auftragsklarheit
    • Metakommunikation
    • Selbstorganisation
    • Transparenz
    • Partizipation
    • Regelwerk der Organisation
  3. Rollen in der Veränderung
    • Anforderungsprofile des Change Managers und Change Agent
    • Management von Rollenvielfalt
    • Erhöhung der Veränderungskompetenz
    • Wirkungs- und Einsatzfelder von Change Managern und Change Agents
  4. Drei Phasen von Veränderungsprozessen
    • Bisheriges, Übergang, Neues/Zukünftiges
    • Erfolgsfaktoren für Veränderungsprozesse
    • Interventionen auf unterschiedlichen Ebenen (Individum, Team und Organisation)
Kursziele
  • Verstehen der Ziele und Inhalte von Change Management. 
  • Kennen der eigenen Rollen und Ihre Gestaltungsmöglichkeiten in Veränderungsprozessen.
  • Nachvollziehen und Gestalten von Voraussetzungen, Prinzipien und Kultur der Veränderung
  • Kennen der Interventionsebenen und Analysieren des eigenen Umgangs mit Veränderungen
Zielpublikum

Externe Berater, Führungskräfte, Organisatoren, Business-Analysten, Prozess- und Projektmanager, Change Agents

Anforderungen
Die Teilnehmer sind aufgefordert, im Vorfeld zum Seminar eine Analyse der eigenen Veränderungskompetenz (Selbsteinschätzung) durchzuführen sowie den persönlichen Umgang mit Veränderungen zu hinterfragen; d.h. eigene Muster zu analysieren.
Methodik
Die Teilnehmer sind aufgefordert, im Vorfeld zum Seminar eine Analyse der eigenen Veränderungskompetenz (Selbsteinschätzung) durchzuführen sowie den persönlichen Umgang mit Veränderungen zu hinterfragen; d.h. eigene Muster zu analysieren.
Kurssprache
Deutsch
Kursgebühr
Fr. 1'400.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 1. Februar 2019 − 2. Februar 2019 (Glattbrugg – SGO Business School)
  • 6. Februar 2019 − 7. Februar 2019 (Glattbrugg – SGO Business School)