Corporate Taxes Basic

Academy
Universität Zürich
Kurzbeschreibung
Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen der betrieblichen Steuerlehre theoretisch fundiert und praxisnah.
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Recht, Steuern, Finance

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Benjamin Wilding

Benjamin Wilding Profilfoto
Kursinhalt
  • Einführung: Betriebliche Steuerpolitik als Teil der Unternehmensführung, Ziele und Grundsätze der betrieblichen Steuerpolitik.
  • Grundlagen der Unternehmensbesteuerung: Besteuerung in Abhängigkeit der Rechtsform, Übersicht über die wichtigsten Steuern von Unternehmen, Milderung der wirtschaftlichen Doppelbelastung, Gesellschaften mit besonderem Steuerstatus.
  • Besteuerung von Personenunternehmen: Handelsrechtlicher und steuerrechtlicher Jahresabschluss, Grundlagen der steuerlichen Gewinnermittlung.
  • Besteuerung von Kapitalgesellschaften: Besonderheiten der steuerlichen Gewinnermittlung, die laufende Besteuerung von Kapitalgesellschaften, Aspekte der Finanzierung und Definanzierung von Kapitalgesellschaften.
  • Steuerfolgen ausgewählter Transaktionen: Indirekte Teilliquidation, Transponierung, Mantelhandel.
  • Mehrwertsteuer: Grundbegriffe, Wesen und Systematik, Steuerobjekt und –subjekt, Steuerberechnung, Vorsteuerabzug, Mehrwertsteuer im internationalen Kontext.
Kursziele
Die Teilnehmenden kennen nach Abschluss des Kurses die wichtigsten Steuerarten, überblicken das Steuersystem und kennen die Grundzüge der Besteuerung von Personen- und Kapitalunternehmen. Sie verstehen die steuerpolitischen Aspekte in der Unternehmensführung und können diese auf konkrete praktische Fälle anwenden.
Zielpublikum
Der Kurs richtet sich an Personen, die sich aktuelles Wissen und praktische Kompetenzen im Bereich Unternehmenssteuern aneignen möchten. Unter Berücksichtigung der nachfolgend angeführten Voraussetzungen ist der Kurs auch ideal für Personen, welche noch wenig Erfahrung im Bereich betrieblicher Steuern aufweisen.
Anforderungen
Die Teilnehmenden verfügen über einen Hochschulabschluss sowie mehrjährige Berufserfahrung oder eine gleichwertige Qualifikation. Grundkenntnisse des finanziellen Rechnungswesens werden vorausgesetzt.
Methodik
Präsenzveranstaltung mit einer Fallstudie und Prüfung
ECTS-Punkte
4
Kursgebühr
Fr. 3'600.00