Cyber Security Professional

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
Werden Sie mit diesem Kurs zum Cyber Security Professional und werden Sie fit für die Zertifizierungen «CompTIA Security+», «EXIN Cyber- & I... mehr...
Werden Sie mit diesem Kurs zum Cyber Security Professional und werden Sie fit für die Zertifizierungen «CompTIA Security+», «EXIN Cyber- & IT Security Foundation» sowie «EXIN Ethical Hacking Foundation». weniger
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Informatik, Cyber Security

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
Getreu dem Motto von «Zero to Hero» starten Sie mit diesem Kurspaket Ihre Zukunft in der IT-Security. Sie lernen in vier Modulen von unserem erfahrenen Trainer Mathias Gut die Best-Practice-Ansätze und setzen Gelerntes mit Hands-on-Übungen direkt im Kurs um.

Bei Buchung dieser Kursreihe profitieren Sie von einem exklusiven Preisvorteil und sparen über 400 Franken auf die einzeln buchbaren Module:
  • Informationssicherheits-Grundlagen (P1S)
  • Cyber Security – Netzwerk- und Systemsicherheit umsetzen (P3S)
  • Cyber Security Tester – Hands-on Foundation (HAK)
  • Cyber Security Tester – Hands-on Professional (HAK2)
Wir empfehlen Ihnen den Besuch der Module in obengenannter Reihenfolge!
Kursziele
  • Informationssicherheits-Grundlagen (P1S)
    • Kennen der grundlegenden Begrifflichkeiten und Konzepte der Informationssicherheit
    • Kennen eines praxisorientierten Ansatzes, um die Informationssicherheit in der eigenen Umgebung analysieren und umsetzen zu können
  • Cyber Security – Netzwerk- und Systemsicherheit umsetzen (P3S)
    • Kennen der aktuellen Szenarien von Angriffen auf Netzwerke und Systeme
    • Kennen aktueller Angriffe aus LAB-Simulationen
    • Aktuell-Halten Ihres Wissens mit fundierten Quellen
    • Vorschlagen aktueller Cyber-Security-Massnahmen zum Schutz des Netzwerks und der Systeme
    • Kennen praktischer Umsetzungshilfen zur Implementierung
  • Cyber Security Tester – Hands-on Foundation (HAK)
    • Kennen der rudimentären Techniken und Vorgehensweisen der Hacker
    • Erklären der Grundsätze des ethischen Hackings
    • Kennen der Sicherheitsprobleme von Servern und Clientsystemen
    • Erkennen und Verhindern der wichtigsten Bedrohungen aus dem Internet
    • Kennen der Grenzen getroffener Massnahmen, wie Antivirus und Firewallsysteme
    • Anwenden konkreter Hacking-Tools im Hacking-LAB
  • Cyber Security Tester – Hands-on Professional (HAK2)
    • Anwenden der wichtigsten Hackingtools und Einschätzen der Gefahren, die davon ausgehen
    • Prüfen der eigenen Sicherheit in Testumgebungen (Hacking-Labs) dank Ihrer Ethical-Hacking-Fähigkeiten
    • Einbeziehen von offensiven Erkenntnissen in Cyber-Security-Strategien
Zielpublikum
Diese Kursreihe richtet sich an Informationssicherheits-Interessierte und Personen wie IT-Sicherheitsverantwortliche, die eine praxisbezogene Ausbildung zum «Cyber Security Professional» suchen.
Kurssprache
Deutsch
Kursgebühr
CHF 5325