DAS Excellence in Food

Academy
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Kurzbeschreibung
Um das Diploma of Advanced Studies (DAS) zu erwerben, wird der erfolgreiche Abschluss von drei der fünf angebotenen CAS-Lehrgänge „Excellenc... mehr...
Um das Diploma of Advanced Studies (DAS) zu erwerben, wird der erfolgreiche Abschluss von drei der fünf angebotenen CAS-Lehrgänge „Excellence in Food“ vorausgesetzt. Das Diplom bescheinigt, dass die Absolventinnen und Absolventen umfangreiches Wissen, praxisorientiertes Können sowie Fach- und Methodenkompetenz aus den von ihnen besuchten CAS-Lehrgängen gewonnen haben und damit auch über das Potential verfügen, die nächsten Schritte zum MAS erfolgreich zu meistern. weniger
Kursorte
Zürich, Wädenswil
Kursarten
Diploma of Advanced Studies
Fachbereiche

Lebensmittel, Qualitätsmanagement

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Das DAS in Excellence in Food ist modular und praxisbegleitend aufgebaut. Aus den fünf angebotenen CAS-Lehrgängen müssen drei CAS besucht und erfolgreich abgeschlossen werden.

CAS Food Finance and Supply Chain ManagementCAS in Food Responsibility
CAS Food Quality Insight
CAS Sociology and Nutrition
CAS Food Product and Sales Management
CAS Food Business Management
 

Kursziele

Mit dem DAS Excellence in Food können Sie nachweisen, dass Sie Ihr vorhandenes Spezialwissen (Erstausbildung, Berufserfahrung) entlang der gesamten Wertschöpfungskette mit betriebswirtschaftlichen, gesellschaftlichen und ökologischen Aspekten ergänzt haben.

Zielpublikum

Die Weiterbildung Excellence in Food richtet sich an Food-Profis aus Handel, Gastronomie und Produktion. Angesprochen werden Mitarbeitende, die einen horizontalen oder vertikalen Karriereschritt anstreben.

Anforderungen

In den Diplomlehrgang kann aufgenommen werden, wer über einen Abschluss einer Hochschule oder eine vergleichbare Ausbildung verfügt. Die Äquivalenz vergleichbarer Ausbildungen und Berufserfahrung wird durch die Studienleitung nach folgenden Vorgaben der ZHAW überprüft:

  • Berufsbildung auf Tertiärstufe (Höhere Fachprüfung (eidg. Diplom, HFP), eidg. Berufsprüfung (eidg. Fachausweis), Höhere Fachschule HF (NDS HF) und mind. 3 Jahre Berufserfahrung - bevorzugt im Fachbereich Food und / oder Near Food resp. einem der Lebensmittelbranche nahestehenden Gebiet
  • Führungspersonen in verantwortlicher Position (z.B. aus der Qualitätssicherung, der Produktentwicklung, dem Marketing)
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
Methodik

Bitte lesen Sie die Methodik in den Beschreibungen der einzelnen CAS-Lehrgänge nach.

ECTS-Punkte
36
Kursgebühr
Fr. 22'743.00

Sie bieten diesen Kurs an? Klicken Sie auf den Button und bringen Sie Ihre Kurse bei Eggheads ins Gespräch.

Kurs vollständig eintragen.