DAS in Customer Communications

Academy
HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
Kurzbeschreibung
Kundengewinnung oder Kundenloyalität sind die obersten Ziele der Marketingkommunikation. Dazu braucht es einen wertschöpfenden, attraktiven ... mehr...
Kundengewinnung oder Kundenloyalität sind die obersten Ziele der Marketingkommunikation. Dazu braucht es einen wertschöpfenden, attraktiven Kundendialog. Beziehungsorientiert, integriert und crossmedial. Um funktionierende und sinnstiftende Dialoge und Trans­aktionen mit aktuellen und potenziellen Kunden zu initiieren, sind weitreichende Kennt­nisse der Unter­nehmens- und Marketingkom­mu­nikation nötig. Kennt­nisse eines Kundenbeziehungsmanagements, die uns helfen, bestehende Kunden zu behalten, neue zu ge­winnen und ehemalige wieder zurück zu gewinnen. Entsprechend vielfältig ist die Themen­palette des DAS Customer Communication. Sie orientiert sich am Kun­denbeziehungslebenszyklus und führt über Communi­cations Fundamentals, Communications Planning, Consumer Engagement, Customer Akquisition, Customer Relationship Management zu Communica­tions Controlling. weniger
Kursort
Zürich
Kursart
Diploma of Advanced Studies
Fachbereiche

Marketing, Kommunikation, Marketingkommunikation

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
Ziel des Studiums

Mit dem DAS Customer Commu­nications erwerben Sie die notwendigen Kom­petenzen zur Umsetzung der Or­ga­nisations- und Kommunikationsstrategien in über­zeugende, zeitgemässe Marketing­kommunikation.

Sie konzipie­ren, planen und re­a­lisie­ren selb­ständig und in interdis­ziplinären Pro­jekt­teams anspruchsvolle Aktivitäten der Kunden­kommunikation. Priorisiert, koordiniert und synchroni­siert. So schaffen Sie für Interessierte und Kunden den erforderlichen Spielraum für deren Marken-Entschei­dungen und Kaufhandlungen. Sie nutzen dabei gekonnt die ge­samte Klaviatur der Customer Commu­nications, um Marktbearbeitungsaktivitäten mit den Mitteln der Kom­munikation markant zu verstärken.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Fachleute auf Kunden- und Agenturseite, die sich im Bereich Marketingkommuni­kation, Kundenkommunikation, Relationship Commu­nication eine spezifische fundierte Zu­satz­qualifi­ka­tion erwerben möchten. Personen aus folgen­den Be­reichen sind angesprochen:

  • KMUs und Grosskonzerne
  • Öffentliche Verwaltung, Politik, Kultur, Ver­bände und Non-Profit-Organisationen
  • Unternehmensberatungen und Agenturen für Kommunikation, Marketing, Branding, Wer­bung, Events
  • Linien- und Stabsfunktionen aller Branchen mit Marketing- und Kundenkommunikationsaufga­ben

Das DAS Customer Communications steht unter dem Patronat des bsw leading swiss agencies, dem Verband der führenden Werbe-, Media- und Kommunikationsagenturen der Schweiz und des SWA Schweizerischer Werbeauftraggeber-Verband, welcher die grössten Werbeauftraggeber der Schweiz vereinigt und nach aussen vertritt. Es wird in Zu­sam­men­arbeit mit bewährten Partnern durchge­führt. Dies sichert den bestmöglichen Transfer von Wissen und Erfahrungen zwischen Hochschule und Praxis.

Ablauf des Studiums

  1. Der CAS Marketing Communications ist integrierter Be­standteil (Pflichtsemester) des DAS Customer Communications.
  2. Ergänzt wird dieser durch einen themenspezifischen Vertiefungslehrgang (CAS), den Sie je nach persön­licher Präferenz oder individuellem Bedarf wählen (siehe unten).
  3. Der Abschluss des DAS-Studiums bildet die Diplomar­beit und -prüfung.

Für das Vertiefungssemester stehen folgende Zertifikatslehrgänge zur Auswahl:

HWZ-Lehrgänge
  • CAS Mobile Business
  • CAS Multichannel Management
  • CAS Social Media Management
  • CAS Projekt Management
Mit Partner MAZ, Luzern
  • CAS Visuelle Kommunikation
Mit Partner Schweizerische Textakademie
  • CAS Corporate Writer
  • CAS Digital Publisher
ECTS-Punkte
31
Kursgebühr
Fr. 18'000.00