DAS Sicherheit in Informationssystemen

Academy
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Kurzbeschreibung
IT-Systeme sind heute für öffentliche und private Unternehmen unverzichtbar. Diese Ab­hängigkeit bringt grosse Risiken mit sich. Deshalb ist... mehr...
IT-Systeme sind heute für öffentliche und private Unternehmen unverzichtbar. Diese Ab­hängigkeit bringt grosse Risiken mit sich. Deshalb ist es für Unternehmen unerlässlich, inte­grale Sicherheit und Informationssicherheit zu betreiben. Dieser Diplomlehrgang vermittelt vertieftes Wissen im Management von Informationen & Systemen sowie deren Sicherheit weniger
Kursort
Winterthur
Kursart
Diploma of Advanced Studies
Fachbereiche

Informatik, Wirtschaftsinformatik, Cyber Security

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Der DAS ist modular aufgebaut und besteht aus einem Certificate of Advanced Studies (CAS), zwei Weiterbildungskursen (WBK) sowie einer Diplomarbeit:

CAS Information Management & Systems (12 ECTS):

Modul 1: Informationsmanagement

  • Datenmodelle
  • Datenpräsentationen
  • Technologien zur Umsetzung der betrachteten Datenmodelle
  • Metamodellierung

Modul 2: Informationssysteme

  • Business-Anforderungen
  • Informationsbedürfnisse (unternehmensintern und –extern)
  • Infromation Retrieval, Recommender Systems, Social Network Analysis
  • Business & Competitive Intelligence  

WBK Informations- und IT-Sicherheit (6 ECTS):

  • Informations-, IT- und physische Sicherheit
  • ISMS
  • Business Community Management und Krisenmanagement
  • Risikomanagement
  • Rechtliche Grundlagen
     

WBK Integrale Sicherheit (6 ECTS):

  • Integrale Sicherheitssysteme
  • Business Impact Analysis
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz
  • Rechtsgrundlagen des Datenschutzes
  • Informationsarchivierung
     

Diplomarbeit (6 ECTS):

  • Erstellung einer Diplomarbeit nach wissenschaftlichen Kriterien

Dozierende im DAS Sicherheit in Informationssystemen

Kursziele

Durch den Besuch des DAS sind Sie in der Lage

  • die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Datenmodelle und Datenrepräsentationen aufzuzeigen
  • Datenmodelle zu entwerfen, ineinander abbilden und im Kontext konkreter Anwendungsfälle (Informationsmanagement Anwendungen) und Technologien anwenden
  • die strategische und operative Relevanz von Informationssystemen zu begreifen sowie individuellen Informationsbedürfnissen zu identifizieren
  • die Bestandteile von Informationssystemen aufzuzeigen und die dazugehörigen Prozesse und Teilschritte begreifen
  • Gefahren für Informationssicherheit zu identifizieren und bewerten
  • Sicherheitsmassnahmen ableiten und formulieren
  • eine Business Continuity Strategie zur integralen Sicherheit ableiten und formulieren
  • eine Krisenorganisation zu konzipieren
Zielpublikum

Der Lehrgang richtet sich insbesondere an IT-Führungs- und Fachkräfte mit spezifischen Aufgaben in den Bereichen des Informationsmanagements, der Informationssicherheit, der integralen Sicherheit sowie an IT-Projektleiterinnen und -leiter, Information Security Officer und Sicherheitsbeauftragte.

Anforderungen

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an

  • Absolventinnen und Absolventen von Hochschulen (FH/Universität) mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung
  • sowie an Berufsleute ohne Hochschulabschluss mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung und entsprechenden Weiterbildungsausweisen (höhere Fachschule oder höhere Fachprüfung mit eidg. Fachausweis/Diplom)

Über die definitive Zulassung entscheidet die Studienleitung.

ECTS-Punkte
30
Kursgebühr
Fr. 16'000.00

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.