Das Unternehmens-Cockpit

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Ivana C

Ivana C Profilfoto
Kursinhalt
1. Die vier Perspektiven des Cockpits In einem Cockpit werden verschiedene Perspektiven des Unternehmens abgebildet, die es erlauben, einen Gesamtüberblick über die Zielerreichung der Organisationseinheiten zu erhalten. Die Kennzahlen sind entsprechend in die nachfolgend angeführten vier Makrofelder unterteilt:
  • Markt- und Kundenkennzahlen
  • Prozesskennzahlen
  • Betriebs- und finanzwirtschaftliche Größen
  • Kompetenz- und Führungsindikatoren
2. Das Pareto-Prinzip und seine Bedeutung für unwichtige, wichtige und entscheidende Kennzahlen„Wer viel misst, misst viel Mist“. Oftmals gibt es in den Unternehmen zu viele Kennzahlen, aber  welche davon sind die wirklich wichtigen?  Lieber zehn relevante Kennzahlen, als hundert unwichtige. Ein wirksames und nützliches Cockpit besteht aus wenigen, aber aussagekräftigen Indikatoren, die den strategischen Zielerreichungsgrad messbar machen.3. „Was sich nicht messen lässt, lässt sich nicht managen.“ Wie können Sie auf Kurs bleiben und diesen bei Bedarf anpassen, wenn Sie keinen Kompass oder keine andere Kontrollmöglichkeit haben? Nur die ehrliche und unverblümte Auseinandersetzung mit den faktischen Tatsachen, sprich mit den Ergebnissen des Unternehmens, lässt eine Organisation auf Kurs bleiben. Selbstverständlich ist es schwierig, für bestimmte strategische Ziele, Kennzahlen zu finden, aber ohne Indikator wird ein Ziel zur reinen Absichtserklärung.4. Das richtige Vorgehen beim Aufbau eines CockpitsEin Cockpit hat nicht die Aufgabe, anhand von Kennzahlen, rückwirkend Schlüsse auf die Vergangenheit zu ziehen, sondern die Strategie zu messen. Ein gutes Cockpit ist nichts anderes als „Ihre Unternehmensstrategie in Zahlen“. Wie Sie Ihr ganz individuelles, strategisches Kennzahlensystem aufbauen erfahren Sie in diesem Seminar.5. Funktionsweise eines MustercockpitsJedes Cockpit ist einzigartig, so einzigartig und individuell wie jede Unternehmensstrategie. Ändern Sie die Strategie, muss Ihr Cockpit entsprechend angepasst werden. Anhand von Mustercockpits zeigen wir den Teilnehmern die Funktionsweise eines strategischen Kennzahlensystems und wie es die Steuerung Ihres Unternehmens vereinfacht.
Kursziele
  • Sie wissen, wie Sie ein Unternehmens-Cockpit aufbauen.
  • Sie lernen, welche Kernaussagen Sie damit treffen können.
  • Sie sind in der Lage, die wichtigsten Kennzahlen für Ihr Cockpit abzuleiten.
  • Sie können Ihr Unternehmen mit dem Cockpit steuern und machen Ihre Strategien messbar.
  • Sie kennen das Pareto Prinzip und seine Bedeutung für unwichtige, wichtige und entscheidende Kennzahlen.
Zielpublikum

Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte

Kursgebühr
Fr. 940.00