DAS Web Engineering

Academy
Fernfachhochschule Schweiz
Kurzbeschreibung
Gewinnen Sie ganzheitliches Know-How für die Entwicklung komplexer Web-Anwendungen – alles in einer Weiterbildung. Als Spezialisten sind Web... mehr...
Gewinnen Sie ganzheitliches Know-How für die Entwicklung komplexer Web-Anwendungen – alles in einer Weiterbildung. Als Spezialisten sind Web-Engineers in der Lage, Web-Anwendungen systematisch über den gesamten Lebenszyklus zu begleiten.  Das Diploma of Advanced Studies (DAS) Web Engineering behandelt sowohl technische Aspekte sowie Design und Usability von zeitgemässen Web-Anwendungen. Sie lernen Konzepte und Technologien zur erfolgreichen Entwicklung wie auch zur benutzerfreundlichen Gestaltung von Web-Anwendungen kennen und anwenden. weniger
Kursorte
Zürich, Bern
Kursarten
Blended Learning, Diploma of Advanced Studies
Fachbereiche

Informatik, Web Programmierung

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

FFHS

FFHS Profilfoto
Kursinhalt

Das DAS Web Engineering umfasst 35 Leistungspunkte nach dem European Credit Transfer System (ECTS) und besteht aus drei Certificates of Advanced Studies (CAS).  

DAS Web Engineering

CAS Web Engineering
(15 ECTS)
CAS Web Usability
(10 ECTS)
CAS Web- & Informationsdesign
(10 ECTS)

 

Lesen Sie im Artikel «Wie Daten sichtbar werden» von Studiengangsleiter Oliver Ittig mehr über Daten- und Informationsquellen, die zu neuen Erkenntnissen und besseren Entscheiden führen können.
 

Dieser Studiengang ist Teil des MAS Web4Business. Die CAS können auch einzeln belegt werden.

Zielpublikum

Das DAS Web Engineering vermittelt Ihnen die notwendigen Kompetenzen, um die Verantwortung für Planung, Design, Realisierung und Wartung von hochkomplexen Web-Anwendungen zu übernehmen. Dabei werden Technologien und Konzepte der benutzerfreundlichen Gestaltung von Web-Anwendungen anhand praxisnaher Projekte besprochen, wie z.B. nutzerzentriertes Design, Kreativitätstechniken, Corporate Design & Identity, Responsive Design, Usability Testing, usw.

 

Nach abgeschlossenem Studium stehen Ihnen folgende Tätigkeitsfelder offen:

  • Web-Entwickler
  • Web-Designer
  • Usability-Tester
  • Applikations-Manager
  • Projektleiter
Anforderungen

Folgende Personen werden zu den DAS bzw. CAS zugelassen, sofern sie über mehrjährige qualifizierte Berufspraxis verfügen:

  • Absolventen von Hochschulen (Universität, ETH, FH, PH)
  • Absolventen einer höheren Fachschule
  • Inhaber eines eidgenössischen Fachausweises oder eines eidgenössischen Diploms

Über die Zulassung von Personen, die die genannten Anforderungen zum DAS bzw. zu einem CAS nicht erfüllen, jedoch über mehrjährige, relevante Berufserfahrung verfügen, entscheidet die Fernfachhochschule Schweiz «sur dossier».

ECTS-Punkte
35
Kursgebühr
Fr. 4'400.00