Deploying and Managing Windows 10 Using Enterprise Services

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
In diesem Kurs lernen Sie die Implementation und Verwaltung eines komplexen Windows 10 Deployments kennen. Dies beinhaltet Themen wie Secure... mehr...
In diesem Kurs lernen Sie die Implementation und Verwaltung eines komplexen Windows 10 Deployments kennen. Dies beinhaltet Themen wie Secure Identity, Group Policy, Remote Access, Device Registration und die Services der Enterprise Mobility Suite. weniger
Kursorte
Basel, Bern, Genève, Lausanne, Luzern, Zürich, St. Gallen
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Microsoft Windows, Informatik, Microsoft Professional

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt
  1. Desktops und Geräte im Unternehmensumfeld verwalten
    • Windows 10 im Unternehmen verwalten
    • Mobile-Workforce verwalten
    • Gerätesupport im Unternehmen
    • IT-Management und -Services in die Cloud erweitern
    • Übung: Planning for Windows 10 and Device Management in the Enterprise
      • Reading the Scenario
      • Answering the Questions
  2. Windows-10-Unternehmens-Desktops bereitstellen
    • Überblick über Windows 10 Enterprise Deployment
    • Enterprise Desktop Deployments anpassen
    • Windows 10 mit dem Microsoft Deployment Toolkit bereitstellen
    • Windows-10-Installation unterhalten
    • Volume-License-Aktivierung für Windows 10 verwalten
    • Übung: Building a Reference Image by Using WADK Tools
      • Configuring Custom Windows PE Boot Media
      • Modifying a Custom Answer File by Using Windows SIM
      • Installing a Reference Computer by Using an Answer File
      • Preparing a Reference Computer by Using Sysprep
      • Capturing a Reference Computer
    • Übung: Using MDT to Deploy Windows 10 Desktops
      • Creating and Configuring the MDT Deployment Share
      • Creating a Task Sequence
      • Deploying a Windows 10 Image by Using MDT
    • Übung: Maintaining a Windows 10 Installation using Windows ICD
      • Creating and Configuring a Windows ICD Provisioning Package
  3. Nutzerprofile und Nutzereinstellungs-Virtualisierung bereitstellen
    • Nutzerprofile und Nutzereinstellungen verwalten
    • Nutzereinstellungs-Virtualisierungen (UE-V) mit Group Policy implementieren
    • Nutzererlebnis-Virtualisierung konfigurieren
    • Nutzereinstellungs-Migration verwalten
    • Übung: Configuring User Profiles and User State Virtualization
      • Configuring Roaming User Profiles and Folder Redirection
      • Implementing and Configuring UE-V
    • Übung: Migrating User State by Using USMT
      • Creating and Customizing USMT XML Files
      • Capturing and Restoring User State to a Target Computer
  4. Windows-10-Anmeldung und -Identity bereitstellen
    • Überblick über die Unternehmens-Identity
    • Cloud-Identity-Integration planen
    • Übung: Integrating a Microsoft Account with a Domain Account
      • Signing up for a Trial Microsoft Account
      • Connecting a Microsoft Account to a Domain Account
    • Übung: Joining Windows 10 to Azure Active Directory
      • Signing Up for an Azure Active Directory Trial Subscription
      • Joining Windows 10 to Azure Active Directory
  5. Desktop- und Applikationseinstellungen mit Group Policy bereitstellen
    • Group-Policy-Objekte verwalten
    • Unternehmens-Desktops mit Group Policy konfigurieren
    • Überblick über Group-Policy-Präferenzen
    • Übung: Configuring Group Policy Objects and Settings
      • Managing Windows 10 by Using Group Policy
    • Übung: Using Group Policy Preferences to Manage Desktop Settings
      • Configuring Group Policy Preferences to Apply Drive and Printer Mapping
  6. Datenzugriff für Windows-10-basierende Geräte bereitstellen
    • Überblick über Datenzugrifflösungen
    • Geräteregistration implementieren
    • Work Folder implementieren
    • Onlinedaten mit Cloud-basierenden Speicherlösungen verwalten
    • Übung: Configuring Data Access for Non-Domain Joined Devices
      • Implementing Device Registration
      • Configuring Work Folders
    • Übung: Managing Data Access Using OneDrive
      • Configuring OneDrive
  7. Remote-Access-Lösungen bereitstellen
    • Überblick über Remote-Access-Lösungen
    • VPN-Zugriff zu Remote-Netzwerken konfigurieren
    • DirectAccess mit Windows 10 nutzen
    • RemoteApp supporten
    • Übung: Implementing DirectAccess
      • Configuring the DirectAccess Server
      • Configuring the DirectAccess Clients
      • Validating Remote Connectivity
    • Übung: Configuring Azure RemoteApp
      • Creating a RemoteApp Collection
      • Publishing an Application Using Azure RemoteApp
      • Validating Remote Connectivity
  8. Hyper-V Clients konfigurieren und verwalten
    • Client Hyper-V installieren und konfigurieren
    • Virtual Switches konfigurieren
    • Virtual Hard Disks erstellen und verwalten
    • Virtual Machines erstellen und verwalten
    • Übung: Configuring Virtual Machines by Using Client Hyper-V
      • Installing Client Hyper-V
      • Creating a virtual machine
  9. Windows-10-basierende Geräte mit Enterprise Mobility Solutions verwalten
    • Überblick über die Enterprise Mobility Suite
    • Überblick über Azure Active Directory Premium
    • Überblick über Azure Rights Management
    • Überblick über Microsoft Intune
    • Übung: Implementing a Microsoft Intune Subscription
      • Signing Up for a Microsoft Intune Trial Subscription
      • Adding Microsoft Intune Users
  10. Desktop- und Mobile-Clients mit Microsoft Intune verwalten
    • Intune Client Software deployen
    • Überblick über Microsoft Intune Policies
    • Mobile Device Management mit Intune
    • Übung: Installing the Intune Client Software and Configuring Policies
      • Installing the Intune Client Software
      • Creating Intune Policies
    • Übung: Managing Mobile Devices Using Microsoft Intune
      • Configuring and Enrolling Mobile Devices into Microsoft Intune
  11. Bereitstellung von Update und Endpoint protection mit Microsoft Intune
    • Updates mit Microsoft Intune verwalten
    • Endpoint Protection verwalten
    • Übung: Managing Updates and Endpoint Protection Using Microsoft Intune
      • Configuring Updates in Microsoft Intune
      • Configuring Endpoint Protection in Microsoft Intune
  12. Applikations- und Ressourcenzugriff mit Microsoft Intune bereistellen
    • Überblick über Application-Management mit Intune
    • Der Application-Deployment-Prozess
    • Zugriff zu Unternehmensressourcen kontrollieren
    • Übung: Deploying Applications by Using Microsoft Intune
      • Uploading an Application to Microsoft Intune
      • Deploying an Application to Managed Clients
    • Übung: Managing Resource Access by Using Microsoft Intune
      • Configuring Profile Deployment
      • Configuring Conditional Access Policies
Kursziele

Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage,

  • die Herausforderungen und Lösungen des Desktop- und Device-Managements in einer Unternehmensumgebung zu beschreiben
  • Windows-10-Unternehmens-Desktops bereitzustellen
  • Nutzerprofile und Nutzereinstellungs-Virtualisierung bereitzustellen
  • Windows-10-Anmeldunge und -Identity bereitzustellen
  • Desktop- und Applikationseinstellung mit Group Policy bereitzustellen
  • Datenzugriff für Windows-10-basierende Geräte bereitzustellen
  • Remote-Access-Lösungen bereitzustellen
  • Hyper-V Clients zu konfigurieren und zu verwalten
  • mit Enterprise Mobility Solutions Windows-10-basierende Geräte zu verwalten
  • mit Microsoft Intune Desktop und Mobile Clients zu verwalten
  • mit Microsoft Intune Update und Endpoint Protection bereitzustellen
  • mit Microsoft Intune Applikations- und Ressourcen-Zugang bereitzustellen
Zielpublikum

Dieser Kurs richtet sich an IT Professionals, die sich auf das Windows 10 Deployment von Desktops und Apps spezialisieren wollen. Sie möchten Cloud-Based Applikations- und Daten-Services im Unternehmensumfeld verwalten. Sie arbeiten typischerweise in Netzwerken, die als Windows-Server-Domain-basierende Umgebungen konfiguriert sind und verwalten den Internetzugang und die Cloud Services.

Anforderungen

Sie besitzen praktische Erfahrungen mit PC-Hardware-Installationen, Netzwerkkomponenten und TCP/IP, Kenntnisse über den Einsatz von Windows im Unternehmen, Windows Server und Active Directory sowie Grundkenntnisse im Security-Bereich (z.B. Authentifikation und Autorisierungen). Wir empfehlen den Besuch des folgenden Kurses oder gleichwertige Erfahrung:

Kursgebühr
Fr. 3'800.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 6. Juni 2018
  • 18. Juni 2018
  • 26. Juni 2018
  • 12. Juli 2018
  • 18. Juli 2018
  • 23. Juli 2018
  • 6. September 2018
  • 10. September 2018
  • 19. September 2018
  • 10. Oktober 2018
  • 13. Oktober 2018
  • 22. Oktober 2018
  • 21. November 2018
  • 3. Dezember 2018
  • 5. Dezember 2018
  • 8. Dezember 2018
  • 14. Februar 2019
  • 16. März 2019