Die Mitarbeiterbeurteilung

Academy
WEKA Praxisseminare
Kurzbeschreibung
Professionell beurteilen und Entwicklungspotenziale freilegen Ein zukunftsorientiertes Gespräch mit einer professionellen Leistungs-Beurt...
Kursort
Zürich
Fachbereich

Leadership

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Ana-Larina G.

Ana-Larina G. Profilfoto
Kursinhalt
Professionell beurteilen und Entwicklungspotenziale freilegen

Ein zukunftsorientiertes Gespräch mit einer professionellen Leistungs-Beurteilung ist für alle Mitarbeitenden eine grosse Chance. So können sie verstehen, was von ihnen konkret erwartet wird, wie ihre Leistungen eingeschätzt werden, wo sie ihre Stärken haben und in welchen Kompetenzen sie sich weiterentwickeln sollten. Richtig durchgeführt können auch kritische Beurteilungen zu motivierenden Vereinbarungen führen, die sowohl der Qualität der Arbeitsergebnisse wie auch der persönlichen und fachlichen Entwicklung des Mitarbeitenden dienen.

Ihr Praxis-Nutzen
  • Sie können allgemeine Kompetenzfelder mit Hilfe konkreterBewertungskriterien fair und nachvollziehbar beurteilen.
  • Sie wissen, wie Sie entwicklungsorientiertes Feedback geben und dieses begründen.
  • Sie gehen mit emotionalen Reaktionen konstruktiv um und wenden diese ins Positive.
  • Sie lernen, mit dem richtigen Feedback sinnvolle Vereinbarungen für die Zukunft zu treffen (Feedforward).
  • Sie entwickeln sich als Führungskraft weiter, indem Sie aus dem Feedback Ihrer Mitarbeitenden lernen.
  • Sie wissen, wie der befürchtete Schulnoteneffekt, der zum inflationären Gebrauch von Bestnoten verleitet, durch handlungsorientierte Beurteilungen verhindert werden kann.
  • Sie erfahren, wie in einer Organisation Leistungen abteilungs- und bereichsübergreifend verglichen werden können
Ingo Heyn, Dipl. Psych.
Herr Heyn arbeitete über acht Jahre im HR-Bereich eines deutschen DAX-Unternehmens. Seit 1999 ist er als selbstständiger Berater spezialisiert auf Organisationsentwicklung, Training von Führungskräften sowie Teamentwicklung und Konfliktklärung.
Kursgebühr
CHF 940