Digitales Marketing für Anwaltskanzleien

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
Dieser Workshop mit Dr. iur. Noëmi Schöni richtet sich an Anwaltskanzleien, die ihre Expertise im digitalen Marketing erfolgreich in den Zie... mehr...
Dieser Workshop mit Dr. iur. Noëmi Schöni richtet sich an Anwaltskanzleien, die ihre Expertise im digitalen Marketing erfolgreich in den Zielmarkt transferieren wollen, um so neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden zu binden. weniger
Kursorte
Basel, Bern, Zürich
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Digital Marketing, Marketing

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt

Wie können Sie Ihre Anwaltskanzlei in Ihrem Zielmarkt erfolgreich positionieren? Wie gewinnen Sie laufend neue Kunden im Social Web? Wie können Sie bestehende Kunden noch effizienter an sich binden? In diesem Kurs geben wir Ihnen das Wissen, die Werkzeuge und Techniken mit, um Ihre Anwaltskanzlei, Ihre Fachexpertise und Ihre Beratungsdienstleistungen erfolgreich online zu vermarkten. Sie erhalten für Ihre Strategie-Entwicklung einen Business Model Canvas, den wir im Kurs gemeinsam mit Inhalten füllen.

  • Einführung und Vorbereitung
    • Erfolgsfaktoren bei der digitalen Vermarktung
    • Standortanalyse
    • Zielsetzung für die nächsten 12 Monate
  • Erfolgreiche Positionierung als Expertin/Experte
    • Angebot definieren
    • Zielgruppe profilieren
    • Elevator Pitch verfassen
  • Meine Website als Verkaufstrichter
    • Aufbau und Struktur einer Website
    • Inhalte und wichtige Funktionalitäten
    • Website-Check und To-Do-Liste
  • Sichtbarkeit bei der Zielgruppe
    • Social-Media-Profile erstellen/optimieren
    • Zielgruppen-Recherche und -Analyse
    • Vernetzung mit bestehenden Kontakten
  • Content Production
    • Redaktionsplan erstellen
    • Beiträge verfassen/publizieren
    • Planung aktualisieren
  • Social-Media-Aktivitäten
    • Fremde Beiträge liken, kommentieren und sharen
    • Eigene Beiträge verfassen und posten
    • Redaktionsplan aktualisieren
  • E-Mail-Marketing
    • Newsletter-Vorlage erstellen
    • Brainstorming für den nächsten Newsletter
    • Newsletter terminieren
  • Datenanalyse und Controlling
    • Dokumentation der Ergebnisse
    • Datenanalyse
    • Planung anpassen
Kursziele
  • Kennen von Ausgangslage und Zielsetzungen Ihrer Kanzlei in Bezug auf Onlinemarketing
  • Fähigkeit, einer fremden Person während 90 Sekunden verständlich zu vermitteln, welche Dienstleistungen Ihre Kanzlei anbietet und welche Zielgruppen Sie mit Ihrem Angebot ansprechen möchten
  • Verständnis, wie Sie die Website Ihrer Kanzlei in einen Verkaufstrichter verwandeln können
  • Erhöhen der Sichtbarkeit Ihres Unternehmens im Social Web
  • Kenntnisse über die Bedürfnisse der Zielgruppe und Verfassen wertvoller Beiträge
  • Wissen, wie die von der Kanzlei genutzten Social-Media-Kanäle funktionieren und selbstständige Bewirtschaftung der Kanäle
  • Erstellung eines eigenen Newsletters oder einer Vorlage dazu und Terminierung des nächsten Versands
  • Wissen über den Sinn und Zweck der Datenanalyse und Einsetzen des Wissens zu Optimierungszwecken
Zielpublikum

Dieser Workshop richtet sich an Partner und Inhaber einer Anwaltskanzlei und Mitarbeitende aus der Marketingabteilung einer Anwaltskanzlei.

Anforderungen

Sie haben einen eigenen Laptop mit WLAN-Funktion. Sie haben Zugang zur Website der Kanzlei, sofern Sie zu deren Bewirtschaftung berechtigt sind (optional). Sie haben vor Kursbeginn an der Online-Umfrage teilgenommen, die Sie nach der Kursanmeldung per E-Mail erhalten.

Methodik

Dieser Workshop findet in zwei Formaten statt:

  • Halb-Berufsbegleitend: Als Tagesworkshop: Freitag und Samstag von 8.30 bis 12 und 13 bis 16.30 Uhr
  • Berufsbegleitend: Als Abendvariante an vier aufeinanderfolgenden Mittwochen oder Donnerstagen von 18 bis 21.15 Uhr

Beachten Sie die Stundenpläne rechts bei den Daten, um die verschiedenen Varianten zu unterscheiden. Beide Varianten umfassen je acht Module zu neunzig Minuten.

Es wird neben der Wissensvermittlung in Workshop intensiv auf die Entwicklung einer eigenen Strategie eingegangen. Die Dozentin Dr. iur. Noëmi Schöni kennt sowohl die juristische wie auch die Digital-Marketing-Welt und kann die beiden Themen einzigartig miteinander verbinden.

Kursgebühr
Fr. 1'900.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 7. September 2018
  • 12. September 2018