Effektive Compliance für Schweizer Unternehmen

Academy
WEKA Praxisseminare
Kurzbeschreibung
Nutzen Sie Compliance als Wettbewerbsvorteil und schützen Sie Ihre Reputation In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen und wichtigsten...
Kursort
Zürich
Fachbereiche

Compliance Management, Corporate Governance, Unternehmensführung

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Ana-Larina G.

Ana-Larina G. Profilfoto
Kursinhalt
Nutzen Sie Compliance als Wettbewerbsvorteil und schützen Sie Ihre Reputation

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen und wichtigsten Elemente eines Compliance-Management-Systems kennen und erhalten einen fundierten Überblick über die Thematik. Mithilfe des Compliance-Würfel-Modells werden Sie befähigt, ein eigenes CMS umzusetzen oder ein bestehendes zu überprüfen und laufend zu verbessern.

Ihr Praxis-Nutzen
  • Sie sind in der Lage, ein Compliance-Management-System effizient und effektiv aufzubauen, es laufend zu überprüfen und zu verbessern.
  • Anhand von konkreten Beispielen, Mustern und Checklisten lernen Sie, Compliance-Risiken zu identifizieren und zu minimieren.
  • Sie bekommen Handlungsempfehlungen für den Fall von behördlichen Ermittlungen.
  • Sie vermindern Haftungsrisiken für Ihre Organisation und sich selbst.
Seminarleitung

Dr. iur. HSG Christian Wind,
Dr. iur. HSG, LL.M., EMBA IMD, Rechtsanwalt, Co-Leiter PG Compliance und Investigations, Co-Leiter PG Wettbewerb, Medien und Immaterialgüter, Partner und Niederlassungsleiter Bratschi AG, Zürich.

Dr. Stefan Rieder, Fachanwalt SAV Arbeitsrecht, er ist im Arbeitsrecht sowohl beratend als auch prozessierend tätig (kündigungsrechtliche Fragestellungen, Gestaltung von Arbeitsverträgen und Reglementen, Ausgestaltung von Bonusplänen, Bonusstreitigkeiten, Personalverleih, internationale Mitarbeitereinsätze sowie Umstrukturierungen).
Kursgebühr
CHF 890