Executive MBA Luzern

Academy
Hochschule Luzern HSLU
Kurzbeschreibung
Der praxisorientierte Executive MBA Luzern gehört seit 1990 zu einer der Top-Kaderweiterbildungen der Schweiz.
Kursort
Luzern
Kursart
(Executive) Master of Business Administration
Fachbereiche

Unternehmensführung, BWL, Management

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
Der Executive MBA auf einen Blick

Die Grundidee des Executive MBA Luzern basiert auf einer modernen, systemischen Konzeption von Unternehmen, Management und Führung.

Mit einer umfassenden Praxisorientierung 

Der Executive MBA Luzern ist eine anspruchsvolle und praxisorientierte Weiterbildung. Dies zeigt sich bei den Referentinnen und Referenten, aber auch bei den Leistungsnachweisen. Wir richten alle Arbeiten und Leistungsnachweise auf den Praxistransfer aus. So werden beispielsweise konkrete Problemstellungen und Mandate für Unternehmen aus der ganzen Schweiz bearbeitet. Aus unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, dass der Transfer von Theorien, Konzeptionen und Erfahrungen Dritter in die eigene Praxis zentral ist. Dieser Transfer ist anspruchsvoll. Deswegen unterstützen wir die Teilnehmenden dabei, den Erfahrungs- und Wissenszuwachs in ihre Praxis zu transferieren. Die Teilnehmenden eignen sich methodisches Wissen an und lernen, in der Praxis vernetzter zu denken und umsichtiger zu handeln.

Für Führungskräfte in Schweizer Unternehmen 

Teilnehmende des Executive MBA Luzern sind Führungskräfte in Schweizer KMU und Grossunternehmen, die sich in einem nationalen Markt, aber auch zunehmend in globalen Märkten zu behaupten haben. Der Executive MBA Luzern bietet eine hervorragende Plattform dafür, sich in der Schweiz über die eigene Branche hinweg, aber auch innerhalb der eigenen Branche zu vernetzen.

Auf Augenhöhe mit den anderen Teilnehmenden 

Der Executive MBA Luzern setzt bei den Teilnehmenden fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen voraus. Das Programm richtet sich an erfahrene Führungskräfte mit guten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen. Im Auswahlverfahren achten wir darauf, dass sich die Teilnehmenden des Executive MBA Luzern im Klassenverband fachlich auf Augenhöhe begegnen können.

Mit Kompetenz in Leadership 

Während eines Drittels des Studiums befassen sich die Teilnehmenden in externen Seminaren mit dem Thema Leadership und profitieren sowohl in ihrer Funktion als Führungskraft als auch ganz persönlich.

Der Executive MBA Luzern fördert die Fähigkeit, das eigene Führungspotenzial besser zu entfalten, aber auch die Kompetenz, das Potenzial der Mitarbeitenden bestmöglich zu nutzen, um so zu durchdachten und tragfähigen strategischen Managementlösungen zu gelangen.

Zielpublikum
Der Executive MBA Luzern richtet sich an Führungskräfte mit grossem Potenzial – also an Führungskräfte, die einen Bereich leiten, die Mitglieder der Geschäftsleitung sind oder diese Positionen in naher Zukunft anstreben. Zumeist sind Executive MBA Führungskräfte zudem gefordert, andere Mitarbeitende in Führungspositionen zu führen.
Anforderungen
Betriebsökonominnen und Betriebsökonomen FH in mittleren Managementfunktionen mit mindestens fünf Jahren Berufs- und Führungserfahrung nach FH-Diplomabschluss und mit Führungspotential. Absolventinnen und Absolventen anderer Ausbildungsgänge (z. B. Universität, eidg. dipl. Wirtschaftsprüferinnen und Wirtschaftsprüfer, NDS in Unternehmensführung für Nichtökonominnen und Nichtökonomen), wenn sie gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse und mindestens fünf Jahre Berufs- und Führungserfahrung in mittleren Managementfunktionen nachweisen können.  Die Hauptstudiensprache ist Deutsch. Gute Englischkenntnisse werden dennoch vorausgesetzt.
Methodik
Präsenzunterricht, Kleingruppenarbeiten, Einzelpräsentationen, Fachvorträge, praxis- und transferorientierte Leistungsnachweise, Beratungsmandate, Reflexionsarbeiten.
ECTS-Punkte
75
Kursgebühr
CHF 39000

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.