Facilitation – Visualisierung & Kreativitätstechniken

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
Nach Besuch dieses Trainings können Sie kreative Methoden und Elemente in bestehende, starre Organisationen integrieren und somit Meetings e... mehr...
Nach Besuch dieses Trainings können Sie kreative Methoden und Elemente in bestehende, starre Organisationen integrieren und somit Meetings effizienter und die (Unternehmens-)Kommunikation nachhaltiger gestalten. weniger
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Selbstmanagement, Kreativitätstechnik, Design, Design Thinking, Facilitation, Management

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Digicomp

Digicomp Profilfoto
Kursinhalt
  • Canvas-Modelle
  • Moderationstools und Methodiken (Open Space, WorldCafe)
  • Visuelle Gestaltung (Tipps & Tricks)
  • Kreativitätstechniken (Mindmaps, 6 Thinking Hats)
  • Business-Spiele (z.B. Delegation Poker)
Kursziele
  • Herstellen eines aktiven Austauschs einer Gruppe auf Augenhöhe 
  • Erkennen der Kraft von visuellen und haptischen Tools 
  • Die Angst überwinden, einen Stift in die Hand zu nehmen
  • Verständnis dafür, warum Spass und Kreativität essentiell sind für den Erfolg eines Teams
  • Erweiterung Ihres Werkzeugkoffers
  • Anwendung aller vorgestellten Methoden und Instrumente
  • Verbesserung von Diskussionen und gruppendynamischen Prozessen
Zielpublikum

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Interesse an Visualisierung und Kreativitätstechniken haben.

Anforderungen

Dieses Training ist praxis- und handlungsorientiert. Wesentliche Merkmale des Trainings sind Theorie-Inputs, zahlreiche praktische Einzel- und Gruppenübungen, Reflexion, Erfahrungsaustausch, Praxisbeispiele, Diskussionen, Feedback-Runden und Praxistransfer.

Methodik

Dieses Training ist praxis- und handlungsorientiert. Wesentliche Merkmale des Trainings sind Theorie-Inputs, zahlreiche praktische Einzel- und Gruppenübungen, Reflexion, Erfahrungsaustausch, Praxisbeispiele, Diskussionen, Feedback-Runden und Praxistransfer.

Kurssprache
Deutsch
Kursgebühr
CHF 1000
Nächste Durchführungsdaten
  • 3. September 2019 (Zürich)  buchen
  • 15. November 2019 (Zürich)  buchen