Feedback geben

Academy
klipp+klang
Kurzbeschreibung
Feedback ist für die Qualitätssicherung der Radioprogramme und für die Entwicklung der Radioschaffenden aller Erfahrungsstufen zentral - sei... mehr...
Feedback ist für die Qualitätssicherung der Radioprogramme und für die Entwicklung der Radioschaffenden aller Erfahrungsstufen zentral - sei es in der Moderation, in der Redaktion oder im Backoffice. Weil für die ausführliche Auseinandersetzung mit der Arbeit der KollegInnen oder Untergebenen leider meist die Zeit fehlt, wird oft ganz auf konstruktive Rückmeldungen verzichtet. Dieser Kurs vermittelt praxisnahe Möglichkeiten, die auch im hektischen Radioalltag effizient und nachhaltig umsetzbar sind. weniger
Fachbereiche

Journalismus, Medienarbeit, Radio

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Radioschule klipp+klang

Radioschule klipp+klang Profilfoto
Kursinhalt
Wie gibt man zielgerichtet und konstruktiv Feedback? Wie unterscheidet sich das kollegiale vom qualifizierenden Feedback? Welche Modelle eignen sich? Und worauf gilt es dabei besonders zu achten? In diesem halbtägigen Kurs werden theoretische Ansätze von praktischen Übungen ergänzt.
Kursziele
Die Teilnehmenden erarbeiten sich ein Grundwissen zu Feedbackmodellen und können Feedback im Alltag gezielt einsetzen.
Zielpublikum
Radioschaffende, JournalistInnen, Medienschaffende
Anforderungen
Keine
Methodik

1/2 Kurstag

Kursgebühr
Fr. 100.00