Fehlersuche in TCP/IP-Netzwerken

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
In diesem Workshop lernen Sie verschiedene Werkzeuge und Methoden kennen, um in TCP/IP-Netzwerken Fehler zu erkennen und korrigieren zu könn... mehr...
In diesem Workshop lernen Sie verschiedene Werkzeuge und Methoden kennen, um in TCP/IP-Netzwerken Fehler zu erkennen und korrigieren zu können. weniger
Kursorte
Basel, Bern, Zürich
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Telekom, Informatik, IT-Netzwerk

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt
Die TCP/IP-Architektur wurde eigentlich für den Einsatz in Weitverzweigungs-Netzwerken (WAN) entworfen, ist heute aber der De-facto-Standard für lokale Netzwerke (LAN). Dies insbesondere, weil heute auch kleinere lokale Netzwerke zumeist an das TCP/IP-basierende Internet angeschlossen sind.
Zwar werden heute von den Herstellern verschiedene Assistenten zur Netzwerkkonfiguration zur Verfügung gestellt, doch schon in kleineren Netzwerken ist es essentiell, dass der Netzwerkbetreuer die Mechanismen von TCP/IP im Griff hat und bei Problemen schnell und professionell handeln kann. Dies beinhaltet insbesondere auch die korrekte Interpretation eines Netzwerklayouts und den richtigen Einsatz der Überwachungs- und Konfigurationstools.
  1. Einführung
    • Architektur-Übersicht
    • ICMP
  2. Konfigurationsprobleme
    • IP-Adressierungs- und Subnettierungsprobleme
    • DNS-Konfigurationsprobleme
    • Firewall-Konfigurationsprobleme
  3. Performanceprobleme
    • Netzwerk-Layouts beurteilen
    • Überwachung gezielt einsetzen
  4. Überwachungstools
    • Performance-Überwachungstools im Netzwerk
    • Paketanalysatoren
Kursziele
  • Sie haben die Gelegenheit, mit den Werkzeugen zu arbeiten, mit denen Sie Fehler in TCP/IP-Netzwerken erkennen und korrigieren können
  • Sie lernen, Probleme zu lösen
  • Sie diskutieren anhand von Praxisbeispielen Problemkonfigurationen
Zielpublikum
Dieser Kurs richtet sich an Personen, die TCP/IP-basierende Netzwerke aufbauen und betreuen.
Anforderungen
Datenkommunikations- und LAN-Grundkenntnisse sowie gute TCP/IP-Kenntnisse analog zum folgenden Kurs:
Kursgebühr
Fr. 1'500.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 3. September 2018
  • 22. November 2018