Floristik mit DIPLOMA SFV - Grundmodul

Academy
Klubschule Migros Zürich
Kurzbeschreibung
Säen Sie im Grundmodul der Klubschule Migros die ersten Samen Ihrer blumigen Zukunft und tauchen Sie ein in einen künstlerischen Prozess.
Kursorte
Zürich, Rapperswil
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Kreativitätstechnik, Floristik

Kurslevel
Einsteiger

Dieser Kurs ist neu hier. 2 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Irene M

Irene M Profilfoto

Sandra H

Sandra H Profilfoto
Kursinhalt

Dieser Lehrgang ist sehr praxisorientiert; das Grundmodul beinhaltet folgende Schwerpunkte:

•floristisches Gestalten

•Farbenlehre

•Anfertigung von Werkstücken (z.Bsp.: Straussvarianten, Advents- und Türkränze, Gefässfüllungen)

•Aneignung von Techniken

•floristische Vorarbeiten

•Werkzeuge und Hilfsmittel

•Botanik und Pflanzenkenntnis

Kursziele

Am Ende dieses Moduls sind Sie in der Lage

•gestalterische Entscheidungen zu treffen

•anspruchsvolle florale Werkstücke anzufertigen

•ein Werktagebuch zu führen

•mit den Grundlagen der Floristik zu arbeiten

Zielpublikum

Diese Ausbildung ist ideal für Personen mit hohem gestalterischen Interesse an Blumen, Farben und Formen, die mehr Spielraum für Ihre Kreativität suchen. Blumenliebhaber/-innen, die sich künstlerisch weiterentwickeln möchten, die neugierig sind und sich auf dem Gebiet der Floristik entfalten möchten. Das Ziel dieser gestalterischen Weiterbildung ist ein kreativer Prozess und die Vermittlung von solidem Handwerk.

Anforderungen
Methodik

Der Unterricht wird erwachsenengerecht, erlebnisorientiert und praxisorientiert gestaltet. Er fördert die Kreativität, das gestalterische Potential und den persönlichen Ausdruck der einzelnen Teilnehmenden. Die Teilnehmenden erarbeiten Werkstücke sowie Praxisarbeiten und dokumentieren diese in einem Werktagebuch.

Kursgebühr
CHF 2200