Fundamentals of a Windows Server Infrastructure

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
In diesem fünftägigen Kurs erlernen Sie die grundlegenden Fähigkeiten und das Wissen, um eine Windows-Server-2012-Infrastruktur aufzusetzen.
Kursorte
Basel, Bern, Zürich, Genève, Lausanne
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Microsoft Windows, Informatik, Microsoft Professional, Windows Server

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt
  1. Installing and Configuring Windows Server 2012
    • Windows Server Architecture.
    • Installing Windows Server.
    • Configuring Services.
    • Configuring Devices and Device Drivers.
  2. Implementing Storage in Windows Server
    • Identifying Storage Technologies.
    • Managing Disks and Volumes.
    • Fault Tolerance.
  3. Understanding Network Infrastructure
    • Network Architecture Standards.
    • Local Area Networking.
    • Wide Area Networking.
    • Wireless Networking.
    • Connecting to the Internet.
    • Remote Access.
  4. Connecting Network Components
    • Understanding the OSI Model.
    • Understanding Media Types.
    • Understanding Adapters, Hubs, and Switches.
    • Understanding Routing.
  5. Implementing TCP/IP
    • Overview of TCP/IP.
    • IPv4 Addressing.
    • IPv6 Addressing.
    • Name Resolution.
  6. Implementing Windows Server Roles
    • Role-Based Deployment.
    • Deploying Role-Specific Services.
    • Considerations for Provisioning Roles.
  7. Implementing Active Directory
    • Introducing Active Directory Domain Services (AD DS).
    • Implementing AD DS.
    • Managing Users, Groups, and Computers.
    • Implementing Group Policy
  8. Implementing IT Security Layers
    • Overview of Defense-in-Depth.
    • Physical Security.
    • Internet Security.
  9. Implementing Security in Windows Server
    • Overview of Windows Security.
    • Securing Files and Folders.
    • Implementing Encryption.
  10. Implementing Network Security
    • Overview of Network Security.
    • Implementing Firewalls.
    • Internet Protocol Security (IPsec)
  11. Implementing Security Software
    • Client Software Protection Features.
    • E-Mail Protection.
    • Server Protection.
  12. Monitoring Server Performance
    • Event Logging.
    • Performance Monitoring.
  13. Maintaining Windows Server
    • Troubleshooting Windows Server Startup.
    • Server Availability and Data Recovery.
    • Applying Updates to Windows Server.
    • Troubleshooting Windows Server.
Kursziele

Nach dem Besuch des Kurses sind Sie in der Lage,

  • eine lokale Media-basierte Installation von Windows Server 2012 auszuführen
  • eine angebrachte Storage-Technologie auszuwählen und auf einem Windows Server zu konfigurieren
  • grundlegende Netzwerkkomponenten und die Terminologie zu beschreiben, um eine entsprechende Netzwerkkomponente in einem spezifischen Szenario auszuwählen
  • ein Netzwerk für eine bestimmte Situation zu implementieren, Hardware-Komponenten und -Technologien sowie die passende Hardware und Verkabelung auszuwählen
  • Protokolle und Services innerhalb des Transmission Control Protocol/Internet Protocol (TCP/IP) Sets von Protokollen und IPv4 in einer Windows-Server-Umgebung zu implementieren
  • Server-Rollen zu beschreiben
  • eine Active Directory Domain Service (AD DS) Baumstruktur zu implementieren und zu konfigurieren
  • das Konzept von «defense-in-depth» zu beschreiben und zu bestimmen, wie diese Herangehensweise in einem Windows Server implementiert wird
  • die Sicherheits-Features in Windows Server zu identifizieren, die «defense-in-depth» gewährleisten
  • Netzwerk-verwandte Sicherheits-Features in Windows Server zu identifizieren, um Gefahren in Ihrem Netzwerk zu minimieren
  • zusätzliche Software-Komponenten zu identifizieren und zu implementieren, um die Sicherheit Ihrer Organisation zu erhöhen
  • einen Server und dessen Performance-Level zu überwachen
  • die verfügbaren Windows Server Tools für die Wartung des Windows Servers zu identifizieren
Zielpublikum

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die Ihre Karriere in Windows-Server-Technologien starten und sich grundlegendes Wissen aneignen wollen. Heim-Computer-Benutzer, KMU-Besitzer, Studenten, Wissensarbeiter, Entwickler, technische Manager, Help-Desk-Techniker oder Studenten, die von einer anderen Technologie kommen.

Anforderungen

Zusätzlich zu Ihrer Praxiserfahrungen als IT Professional, sollten Sie folgende Qualifikationen mitbringen: grundlegendes Verständnis von generellen Computersystem-Konzepten sowie Kenntnisse auf dem Level der «MTA 98-349: Windows Operating Sytem Fundamentals»-Prüfung

Kursgebühr
Fr. 3'750.00