Grundlagen der Datenkommunikation

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
Datenkommunikation hat schon immer eine zentrale Rolle bei IT-Systemen eingenommen, in der Zwischenzeit ist es zum zentralen Instrument der ... mehr...
Datenkommunikation hat schon immer eine zentrale Rolle bei IT-Systemen eingenommen, in der Zwischenzeit ist es zum zentralen Instrument der IT geworden. Hier erhalten Sie einen fundierten Einstieg in das Thema der Datenkommunikation. weniger
Kursorte
Basel, Bern, Zürich
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Telekom, Informatik, IT-Netzwerk, Kommunikation

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt

Die zentrale Rolle der Datenkommunikation ist unbestritten und wird durch Schlagworte wie xDSL, Wireless, Cloud, Social Media usw. in den Medien immer wieder ersichtlich. Immer mehr werden die täglichen Verrichtungen unseres Lebens wie selbstverständlich über hochkomplexe Datennetzwerke abgewickelt. Dieser umfassende technische Grundlagenkurs ist breit abgegrenzt: Anhand des OSI-Referenzmodells werden die bekanntesten Technologien und Architekturen vorgestellt und bewertet. Sie erhalten einen fundierten Einstieg in die Datenkommunikation.

  1. Grundbegriffe und Terminologie der Datenkommunikation
    • Zahlensysteme, Übertragungsmechanismen und -verfahren und Netzwerktypen
  2. Übertragungsmedien, nichts geht ohne sie.
    • Kupfer, Lichtwellenleiter und drahtlose Übertragungsmedien
  3. Ein Referenzmodell als Grundlage der Architekturen
    • Prinzipien der Schichtenmodelle
    • Die 7 Schichten des OSI Referenzmodelles
  4. Die serielle Leitung (EIA-RS-232/ V.24) als anschauliches Beispiel einer digitalen Datenkommunikation
    • Physikalische Übertragung
    • Logische Übertragung
  5. Überblick über die Technologien und Architekturen der Datenkommunikation
    • Lokale Netzwerke LAN
    • IEEE Project 802 (Ethernet/WLAN)
    • Weitverzweigungsnetzwerke WAN
      • PSTN / ISDN / PDH / SDH
      • xDSL
  6. Die Basis der modernen Datenkommunikation: TCP/IP
    • Das Netz der Netze
    • VPN (Virtual Private Network)
    • Cloud
  7. Labor (optional): INTERNET
    • Konfiguration eines FTP-Servers (IIS)
Kursziele
  • Dieses Seminar vermittelt Ihnen einen fundierten Einstieg in die Datenkommunikation
  • Nach Besuch dieses Kurses verstehen Sie aktuelle Artikel zum Thema
  • Sie kennen die Terminologie der Datenkommunikation
  • Sie können Kommunikationslösungen beurteilen und Problemquellen erkennen
Zielpublikum

Technisch interessierte Personen aus den Bereichen Entwicklung, Planung, Operating, Unterhalt, Dokumentation, Informatik/Organisation, die für ihre Tätigkeit solide Kenntnisse benötigen und den Stand der Technik und des Marktes kennen müssen

Anforderungen

Technische Kenntnisse über den grundsätzlichen Aufbau und die Funktion von Computern

Methodik

Dieser Kurs ist aufgrund der Dauer und Thematik als reiner Theoriekurs aufgebaut.

Kursgebühr
Fr. 1'400.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 12. Juli 2018
  • 11. Oktober 2018