HERMES 5 für Manager und Entscheidungsträger

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
Sie lernen das Modul «Projektsteuerung» aus Sicht des Entscheidungsträgers kennen. Sie werden auf die Herausforderungen der Projektgovernanc... mehr...
Sie lernen das Modul «Projektsteuerung» aus Sicht des Entscheidungsträgers kennen. Sie werden auf die Herausforderungen der Projektgovernance sensibilisiert und mit den Erfolgsfaktoren bei der Einführung von HERMES in einer Organisation vertraut gemacht. weniger
Kursorte
Bern, Zürich
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Management, Projektmanagement, Agile, Entscheiden

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Digicomp

Digicomp Profilfoto
Kursinhalt
  1. Einstieg
  2. Grundlagen und Aufbau von HERMES 5
    • Anwendungsbereich, Positionierung, Nutzen, Methodenelemente
  3. Phasenmodell I
    • 4 Phasen und ihre Schwerpunkte
  4. Rollenmodell und Rollen
    • Rolle Auftraggeber
    • Weitere Entscheidungsträger: Projektausschussmitglied, Stammorganisation, Projektleiter
  5. Module
    • Projektsteuerung (Auftraggeber)
    • Projektführung (Projektleiter)
  6. Phasenmodell II
    • Projektinitialisierung
    • Meilensteine
  7. Projektgovernance
    • Anforderungen
    • Zusammenarbeit mit dem Projektleiter
    • Zusammenarbeit zwischen Projektorganisation und Stammorganisation
    • Reporting
  8. Einführung in die Organisation
    • Vorgehen
    • Erfolgsfaktoren für die Einführung und Umsetzung von HERMES
Kursziele
  • Sie haben ein vertieftes Verständnis der Rolle «Auftraggeber» sowie weiterer Entscheidungsträger und deren Aufgaben
  • Sie verstehen die Projektsteuerung mit HERMES 5
  • Sie wissen, was vom Projektleiter zu fordern ist, um ein Projekt zielorientiert zu steuern
  • Sie wissen, wie ein Projekt zu initialisieren ist und wie die Projektziele mit den übergeordneten strategischen Zielen der Organisation abgeglichen werden können
  • Sie kennen die Anforderungen an die Governance im Projekt und wissen, wie HERMES hierbei unterstützt
  • Sie kennen die Erfolgsfaktoren für die Einführung und Umsetzung der Projektmanagementmethode HERMES in Ihrer Organisation
Zielpublikum

Projektsteuernde Personen in der Rolle Auftraggeber, Projektausschussmitglied oder Projektportfoliomanager sowie Manager und Entscheidungsträger, die HERMES in ihrer Organisation einführen wollen

Anforderungen

Der Kurs besteht aus einer Mischung von Impulsreferaten sowie konkreten praxisbezogenen Übungen. Dabei liegt ein starker Fokus auf dem interaktiven Einbezug der Teilnehmenden. Es wird bewusst Raum gelassen für Fragen und Diskussionen im Plenum. 

Methodik

Der Kurs besteht aus einer Mischung von Impulsreferaten sowie konkreten praxisbezogenen Übungen. Dabei liegt ein starker Fokus auf dem interaktiven Einbezug der Teilnehmenden. Es wird bewusst Raum gelassen für Fragen und Diskussionen im Plenum. 

Kurssprache
Deutsch
Kursgebühr
CHF 1100