IAB Diplomlehrgang Digital Marketing - Aufbaukurs

Academy
IAB Academy
Kurzbeschreibung
Der Aufbaukurs behandelt bzw. vertieft folgende Themen des Digital Marketings: Digital Marketing Trends, Werbeformen, Programmatic Advertisi... mehr...
Der Aufbaukurs behandelt bzw. vertieft folgende Themen des Digital Marketings: Digital Marketing Trends, Werbeformen, Programmatic Advertising und Data Management, Performance Marketing (inkl. E-Mail-Marketing), Content Marketing, Mobile Marketing und Advertising, Website und Analytics sowie Digtital Marketing Kampagnen (Strategie, Planung, Analytics). weniger
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereich

Digital Marketing

Kurslevel
Fortgeschritten

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
Modul 1: Digital Marketing Overview, Werbeformen und CasesOverview: Update Grundkenntnisse, Targeting und Retargeting, Online Recht und GPDR, Trends im Digital Marketing, Data Driven Marketing

Werbeformen und Cases: Werbemittel (IAB Standards, Google Display Netzwerk, Sonderformate), Native Advertising und Content Marketing, Video und Streaming-Formate, Mobile Werbeformen, Alles wird digital (Plakat, TV, Radio), Second Screen

Modul 2: Programmatic Advertising und Data Management
Grundlagen, Prozesse, Geschichte & Marktzahlen, The Programmatic Ecosystem, Live DSP Demo (Appnexus), Inventar und Formate, Data Driven Advertising, Brand Safety & Quality, The Programmatic Sell Side, Know-how und Tipps für Auftraggeber & Werbetreibende

Modul 3: Performance Marketing und (E-Mail-) Marketing Automation
Performance Marketing: Definition, Disziplinen, Technologie und Tracking, Evaluation von Performance Marketing Kampagnen, Casestudy

Marketing Automation: Strategie und Voraussetzung für Marketing Automation, Bestandteile und Aufbau von Marketing Automation, Live-Demo: Kampagnen mit Marketing Automation, KPI und Performance, Interaktive Mailings als Bestandteil von Marketing Automation

Modul 4: Content Marketing
Einleitung und Begrifflichkeiten, Verschiedene Arten von Content, Content Marketing Framework und Strategie, relevante Trends, ROI von Content Marketing, SEO als Contentkanal, Video Advertising, Content mit Social Media, Distribution, Workshop

Modul 5: Mobile Marketing und Mobile Advertising
Mobile Verbreitung (Nutzungsmarkt Schweiz, Mobile Sites & Apps), Mobile Marketing (Definition, Zielsetzung, Stakeholder), Mobile Advertising (Werbeformate Schweiz, Preismodelle), App Marketing, Attribution, Trends im Mobile, Cases und Workshop

Modul 6: Website und Analytics
Funktionen und Kennzahlen, wichtigste KPIs, Klassifizierung von Besuchern, Ziele der Webanalyse, Tools, Live-Case: Kampagnenreporting als Optimierungstool

Modul 7: Digital Marketing Kampagnen: Strategie, Planung & Analytics
Strategie und Beratung (Ziele, KPIs, Mediastrategie, Briefing), User Journey (Audience, Attribution, Multiscreen, Auswahl und Einsatz Kanäle & Disziplinen), Planung der Kampagne (Mediaplanung und Planungsbeispiel, Umsetzung, Hilfsmittel, Buchung), Analyse (Reporting und Optimierung, Erfolgsanalyse nach KPIs), Workshop: vom Briefing zur Grobplanung

Abschlussprüfung
Zielpublikum
Das Angebot richtet sich an Personen aller Berufsgattungen, die ihr Digital Marketing-Basiswissen vertiefen und auf den neuesten Wissensstand bringen möchten.
Anforderungen
Grundkenntnisse über das Digital Marketing (z.B. ein abgeschlossener IAB Grundkurs oder mind. 2 Jahre Erfahrungen im Digital Marketing) sind Voraussetzung.
Methodik
Als Fachverband kennt die IAB Switzerland die Spezialisten im Digital Marketing. Unsere Referenten sind Experten ihres Fachgebiets und vermitteln sämtliche Themen in einer ausgewogenen Mischung aus Theorie und Praxis. Kleine Kursklassen bieten genügend Raum für Diskussionen.
Kursgebühr
CHF 1490
Nächste Durchführungsdaten
  • 21. Oktober 2020-9. Dezember 2020 (Zürich)