Ich bin eine Führungskraft - Wie gehe ich konkret vor?

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
In diesem Kurs zeigen wir Ihnen die entscheidenden Schritte in die Führungsrolle. Sie lernen, wie Sie mit Ihren unausgesprochenen Erwartunge... mehr...
In diesem Kurs zeigen wir Ihnen die entscheidenden Schritte in die Führungsrolle. Sie lernen, wie Sie mit Ihren unausgesprochenen Erwartungen und Inspirationen umgehen und wie Sie dem Zweck gerecht werden zu dem Sie eingestellt oder befördert wurden. weniger
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Management, Leadership

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt
  • Meine Erwartungen
  • Die Erwartungen meines Umfeldes
  • Erste Schritte gegenüber Führung, Mitarbeiter und Kundschaft
  • Wie will ich gesehen werden?
  • Stolpersteine in der Führung
  • Umgang mit Kollegen (vorher Kollegen, heute Mitarbeiter)
  • Steuerung und Kontrolle: Wie führe ich diese in meiner Rolle ein?
  • Vorsicht: Übereifer!
  • Coaching: Wer gibt mir ein Feedback? Wie gehe ich mit Unsicherheit um?
Kursziele
  • Aktive Gestaltung Ihrer Rolle als Führungskraft
  • Bedeutung der emotionalen Intelligenz für die eigene Führungsrolle
  • Bewusstsein für die unterschiedlichen Erwartungen an die eigene Führungsrolle und Benennung der Herausforderungen
  • Benennung der Erfolgsfaktoren sowie Misserfolgsfaktoren bei einem Neuantritt als Führungskraft und Aufzeigen eigener, kreativer Massnahmen
  • Steigerung der Zusammenarbeit, Begeisterung, Motivation und Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden
  • Kenntniss über hilfreiche Führungsinstrumente und Methoden
  • Umgang mit schwierigen Mitarbeitenden und Abbau von Unsicherheiten und Ängsten bei sich und anderen
  • Anhand von Fallbeispielen konstruktives Feedback geben
  • Gestaltung des Übergangs vom Kollegen zum Vorgesetzten
  • Definition eines angemessenen Verhältnisses von Distanz und Nähe
  • Kenntnis über die Prinzipien des Delegierens
Zielpublikum

Dieser Lehrgang richtet sich an angehende und zukünftige Führungskräfte.

Anforderungen

Für diesen Kurs setzen wir keine Vorkenntnisse voraus.

Methodik

Kurz- und Impulsreferate (30%), Einzel- und Zweierarbeiten (20%), Gruppenarbeiten (40%), Individuelles Eintritts- und Austrittsgespräch(*) ( jeweils eine Stunde) (10%), Gruppensupervision zwischen den einzelnen Seminartagen (Dauer pro Supervision: halber Tag) (optional)

Kursgebühr
Fr. 1'300.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 26. Juni 2018
  • 1. November 2018