Implementing Cisco Quality of Service (QOS)

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
Dieser Kurs beschreibt die Anwendung des Einsatzes von QoS-Mechanismen in IP-Netzwerken. Sie lernen die beiden Hauptkonzepte «Integrated-Ser... mehr...
Dieser Kurs beschreibt die Anwendung des Einsatzes von QoS-Mechanismen in IP-Netzwerken. Sie lernen die beiden Hauptkonzepte «Integrated-Services» und «Differentiated-Services» kennen - neuste Technologien und Methoden direkt von Cisco. weniger
Kursorte
Genève, Lausanne
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Informatik, Cisco, IT-Managment & Betrieb, IT-Netzwerk

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
Sie lernen die in den neuesten Cisco-IOS-Versionen eingeführten Verfahren zur Klassifizierung von Datenströmen, verbessertem Queuing sowie Verfahren zur Kontrolle von Lastspitzen zu nutzen.
  • Grundlagen für Quality of Service in Netzwerken (Bedarf, Aufbau, Konfigurationsoptionen)
  • IP QoS-Modelle
  • Differentiated Services
  • IP QoS-Mechanismen
  • Konfiguration von QoS mit Modular QoS Command Line Interface (MQC)
  • AutoQoS auf Cisco Routers und Cisco Switches
  • Classification und Marking-Techniken
  • Congestion Management mit Queuing und verfügbare Queuing-Techniken auf Cisco-Geräten
  • Congestion-Verhinderungsmechansimen
  • Einschränkung oder Regulierung des Datenverkehrs mit Traffic Policing und Traffic Shaping
  • Methoden zur Optimierung langsamer WAN-Links
  • Übersicht Best Practices
    Kursziele
    Am Ende dieses Kurses
    • erklären Sie die verschiedenen Methoden und Modelle von QoS in Multiservice Netzwerken
    • implementieren Sie die Anforderungen an Quality of Services mit dem MQC (Modular QoS CLI) und AutoQoS
    • kennen Sie die Mechanismen Classification und Marking, Queuing, Congestion Avoidance, Traffic Policing und Shaping und Link Efficiency (Compression, Fragmentation)
    • kennen Sie die "Best Practices" (welche Anhaltspunkte vermitteln, wie QoS am besten eingesetzt wird)
    Zielpublikum
    Dieser Kurs richtet sich an Netzwerk-Administratoren und -techniker, die für die Planung, die Konfiguration und das Troubleshooting von QoS in einem Netzwerk verantwortlich sind.
    Kurssprache
    Deutsch
    Kursgebühr
    CHF 4350