Indirekte Immobilienanlagen

Academy
Universität Zürich
Kurzbeschreibung
Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen der Immobilien-Bewertungsmethoden.
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Finance, Treuhand, Immobilien

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Benjamin Wilding

Benjamin Wilding Profilfoto
Kursinhalt

Einführung und Rahmenbedingungen der Immobilienbewertung:

  • Immobilienbewertung: Definitionen und Normen
  • Rechnungslegung und Immobilien

Bewertungstechniken:

  • Sachwert und Ertragswert in der Schweizer Praxis 
  • Hedonische Bewertung
  • Internationale Bewertungsverfahren
  • Discounted Cash Flow (DCF) Methode

Interpretation von Immobilienbewertungen:

  • Valuation Behavior 
  • Bewertungsgutachten verstehen & interpretieren
  • Bewertungen für Anlageentscheidungen
Kursziele
Die Teilnehmenden sind nach dem Kurs in der Lage, Immobilienbewertungsgutachten sachgerecht zu analysieren, zu verstehen und bezüglich konkreten Fragestellungen kritisch zu hinterfragen.
Zielpublikum
Der Weiterbildungskurs richtet sich an professionelle Nutzerinnen und Nutzer von Bewertungsgutachten. Sie arbeiten i.d.R. in den Bereichen Bauwirtschaft, Investment, Consulting, Rechnungswesen oder Ähnlichem. Ökonomische Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.
Anforderungen
Die Teilnehmenden verfügen über einen Hochschulabschluss und mehrjährige Berufserfahrung. Die Kurssprache ist Deutsch und teilweise Englisch.
Methodik
Präsenzveranstaltung
ECTS-Punkte
2
Kursgebühr
Fr. 2'900.00