International Human Resource Management II

Academy
WEKA Praxisseminare
Kurzbeschreibung
Spezialfälle Quellensteuer, Sozialversicherungen und Entsendungen
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereiche

HR, Organisationsentwicklung

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Ivana C

Ivana C Profilfoto
Kursinhalt
  • Sozialversicherungen im internationalen Verhältnis (Personenfreizügigkeit CH-EU, Staaten mit und ohne Sozialversicherungsabkommen) – Kurzes Update
  • Quellensteuern - Komplexe Praxisfälle
  • Komplexe Praxisfälle Impatriates und Expatriates (Deutung der Verträge)
    Korrektur / Ausstellung Lohnausweise für diese Fälle
Kursziele
  • Sie wissen Bescheid über die Sozialversicherungen im internationalen Verhältnis respektive haben den Kurs International Human Resource Management I besucht und sind auf dem aktuellsten Stand.
  • Sie erhalten die notwendige Sicherheit im Umgang mit komplexen Fällen in Ihrer täglichen Praxis.
  • Sie sind in der Lage der Linie und Mitarbeitenden souverän verlässliche Auskünfte zu den Themen zu erteilen.
  • Sie lösen komplexe Fallbeispiele und profitieren dabei von den praktischen Erfahrungen der Experten.
Zielpublikum

Teilnehmer vom Praxis-Seminar «International Human Resource Management I», Mitarbeitende in Unternehmen, welche für die Abwicklung solch komplexer Fälle (HR) und / oder die Salärbuchhaltung zuständig sind und über ein Grundwissen verfügen. Es wird ein Grundwissen der Sozialversicherungen in der Schweiz vorausgesetzt.

Kursgebühr
Fr. 980.00