Internes Kontrollsystem (IKS)

Academy
WEKA Praxisseminare
Kurzbeschreibung
Ein Internes Kontrollsystem erfolgreich zu implementieren, war für viele Führungsverantwortliche eine grosse Herausforderung. Nun gilt es, d...
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereich

Controlling

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Ana-Larina G.

Ana-Larina G. Profilfoto
Kursinhalt
Ein Internes Kontrollsystem erfolgreich zu implementieren, war für viele Führungsverantwortliche eine grosse Herausforderung. Nun gilt es, die Schnittstellen zum Risikomanagement und Prozessmanagement erfolgreich zu integrieren. Ebenso wichtig ist aber auch, effiziente Kontrollen durch stärkere Automatisierung aufzubauen sowie ein nachhaltiges Internes Kontrollsystem zu entwickeln, welches jederzeit verlässliche Finanzinformationen Ihres Unternehmens garantiert.

Ihr Praxis-Nutzen
  • Sie kennen die Anforderungen und den Nutzen interner Kontrollsysteme und sind in der Lage, Bedarf für Kontrollen auf unterschiedlichen Ebenen zu erkennen und zu bewerten.
  • Sie können relevante Kontrollrisiken und Schnittstellenprobleme identifizieren und analysieren sowie zugehörige Kontrollen revisionsgerecht dokumentieren.
  • Sie kennen Best Practices der Organisation interner Kontrollen und verstehen die Wirkungszusammen- hänge mit benachbarten Bereichen zu managen.
  • Sie lernen Tools zur praxisnahen und effizienten Umsetzung und Organisation interne Kontrolle kennen.
Seminarleitung

Prof. Dr. rer. pol. Thomas Rautenstrauch ist Leiter des Center for Accounting & Controlling an der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ) und hat darüber hinaus Lehraufträge an verschiedenen internationalen Universitäten und Hochschulen.
Kursgebühr
CHF 890