Internes Kontrollsystem in der öffentlichen Verwaltung

Academy
WEKA Praxisseminare
Kurzbeschreibung
So führen Sie das IKS in der öffentlichen Verwaltung ein
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereich

Controlling

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Ivana C

Ivana C Profilfoto
Kursinhalt
  • Interne Kontrolle und Risikomanagement in der öffentlichen Verwaltung
    • Rahmenbedingungen und Verständnis von IKS und Risikomanagement
  • Risikomanagement
    • Risikoidentifikation, -bewertung und -analyse in der Praxis
    • Strategische und operative Risiken; Massnahmen
  • Internes Kontrollsystem
    • IKS in der Praxis: Einführung und Umsetzung
    • Prozessbeschreibungen und Muster-IKS-Dokumentation
    • Umsetzungsbeispiele
  • Erfahrungsbericht: IKS- und Risikomanagement-Umsetzungen in der öffentlichen Verwaltung
    • Erkenntnisse, Prozessauswahl, Risikoidentifikation, -beurteilung
    • Stolpersteine bei der Umsetzung
  • Integrierte Risikosteuerung in der Verwaltung
    • Ganzheitliches Steuerungsmodell mit integriertem Risikomanagement und IKS
    • Verwaltungssteuerung und Prozesssicherung
    • Integration von Krisenmanagement und Fraud
    • Erkennen von betrügerischen Handlungen
Kursziele
  • Sie erhalten einen Überblick über die Inhalte eines internen Kontrollsystems (IKS).
  • Sie erfahren wie die Einführung eines IKS konkret abläuft (Vorgehen, Zeitplan).
  • Sie erhalten Informationen aus der Praxis (aktueller Stand, konkrete Risiken, Erfahrungsberichte).
  • Sie werden in die Lage versetzt, die auf Ihre Verwaltung zutreffenden Risiken zu definieren und zu bewerten.
  • Sie erfahren, wie die auf Ihre Verwaltung zutreffenden Hauptprozesse beschrieben und Schlüsselkontrollen definiert werden können.
  • Sie nehmen die Anforderungen wahr, die Sie an ein funktionierendes internes Kontrollsystem (IKS) zu stellen haben.
  • Sie erkennen, wie das interne Kontrollsystem (IKS) in Ihrer Verwaltung umzusetzen ist.
Zielpublikum

Gemeinderäte, Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Finanz- und Rechnungswesen in öffentlichen Verwaltungen insbesondere Gemeindeverwaltungen. Grundkenntnisse in der finanziellen Unternehmensführung und Planung werden vorausgesetzt.

Kursgebühr
CHF 890