ITIL® Continual Service Improvement

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
Dieses Intermediate-Seminar bereitet Sie auf die internationale Prüfung ITIL® Continual Service Improvement vor. Die Prüfung ist eine von se... mehr...
Dieses Intermediate-Seminar bereitet Sie auf die internationale Prüfung ITIL® Continual Service Improvement vor. Die Prüfung ist eine von sechs Prüfungen auf dem Weg zum internationalen Zertifikat ITIL® Expert. weniger
Kursorte
Bern, Genève, Zürich
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Management, ITIL, Informatik, Prozessmanagement, IT Service Management

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Digicomp

Digicomp Profilfoto
Kursinhalt
  • Einführung in Continual Service Improvement
  • Prinzipien des Continual Service Improvement
  • Prozesse des Continual Service Improvement
  • Methoden und Techniken des Continual Service Improvement
  • Organisation von Continual Service Improvement
  • Technologie-Überlegungen
  • Implementierung von Continual Service Improvement
  • Herausforderungen, Risiken und kritische Erfolgsfaktoren


Die Kursinhalte/Lernziele orientieren sich am offiziellen Syllabus.

Kursziele

Nach dem Intermediate-Kurs kennen Sie

  • die Bedeutung des IT Service Managements und die Prinzipien sowie Ziel und Zweck des Continual Service Improvement
  • das Zusammenspiel des Continual Service Improvement mit den anderen Prozessen des Service Lifecycles
  • die Teilprozesse, Aktivitäten, Methoden und Funktionen des Continual Service Improvement
  • die Rollen und Verantwortlichkeiten innerhalb des Continual Service Improvement sowie die Aktivitäten und Funktionen zur Erreichung von operativer Qualität
  • die Diskussionspunkte bezüglich Technologien und deren Einsatz sowie die Herausforderungen, die kritischen Erfolgsfaktoren und die Risiken in Bezug auf die Konzeption und Umsetzung des Continual Service Improvement
Zielpublikum

Der Kurs richtet sich an Fachleute, die in einer IT-Service-Organisation tätig sind, in der ITIL®-Prozesse bereits implementiert sind oder gerade implementiert werden, und die ein vertieftes Verständnis des ITIL®-Elements Continual Service Improvement benötigen. Oder an Manager, die an der Organisation und an der Optimierung von ITIL®-Continual-Service-Improvement-Prozessen beteiligt sind oder sein werden

Anforderungen

Der Kurs besteht aus einer zweitägigen interaktiven Schulung aus Präsentation und Gruppenübungen, gefolgt von der Prüfung am Nachmittag des letzten Kurstages. Es wird von den Teilnehmenden erwartet, dass sie sich am Abend jeweils auf die Prüfung durch das Lösen von Hausaufgaben vorbereiten. Bereits 2 bis 4 Wochen vor dem Kurs erhalten die Teilnehmenden das offizielle Buch und weitere digitale Unterlagen. Das Seminar beansprucht einen zusätzlichen Zeitaufwand ausserhalb des Unterrichts von mindestens 20 Stunden.

Methodik

Der Kurs besteht aus einer zweitägigen interaktiven Schulung aus Präsentation und Gruppenübungen, gefolgt von der Prüfung am Nachmittag des letzten Kurstages. Es wird von den Teilnehmenden erwartet, dass sie sich am Abend jeweils auf die Prüfung durch das Lösen von Hausaufgaben vorbereiten. Bereits 2 bis 4 Wochen vor dem Kurs erhalten die Teilnehmenden das offizielle Buch und weitere digitale Unterlagen. Das Seminar beansprucht einen zusätzlichen Zeitaufwand ausserhalb des Unterrichts von mindestens 20 Stunden.

Kurssprache
Deutsch
Kursgebühr
Fr. 2'800.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 19. November 2018 − 20. November 2018 (Genève)
  • 6. Mai 2019 − 7. Mai 2019 (Zürich)
  • 9. September 2019 − 10. September 2019 (Bern)
  • 14. Oktober 2019 − 15. Oktober 2019 (Zürich)
  • 16. Januar 2020 − 17. Januar 2020 (Zürich)