Java Swing

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
In diesem Kurs lernen Sie den Aufbau und die Bestandteile der als «Java Swing» bekannten Klassenbibliothek kennen. Damit können Sie mächtige... mehr...
In diesem Kurs lernen Sie den Aufbau und die Bestandteile der als «Java Swing» bekannten Klassenbibliothek kennen. Damit können Sie mächtige GUIs entwickeln. weniger
Kursorte
Basel, Bern, Zürich
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Software Engineering, Informatik, Java

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt
  • Einführung in Swing
  • Unterschiede AWT vs. Swing
  • Swings MVC-Architektur
  • JComponent
  • Labels und Icons
  • Buttons
  • Menus, Toolbars und Actions
  • Bereichsanzeigen
  • Spezielle Container-Elemente und LayoutManager
  • Auswahl-Komponenten
  • Desktop- und Fenster-Management
  • Standard-Dialoge
  • JTable
  • JTree
  • Das Swing Text-Framework
Kursziele

Nach Besuch dieses Kurses

  • sind Sie mit dem Aufbau und den Bestandteilen der Klassenbibliothek «Java Swing» vertraut
  • können Sie Java Swing zum Erstellen von ansprechenden grafischen Benutzeroberflächen einsetzen
Zielpublikum

Dieser Kurs richtet sich an Java-Entwickler, die mit den Java Foundation Classes (v.a. Java Swing) grafische Benutzeroberflächen erstellen wollen.

Anforderungen
Minimal: Gute Kentnisse der Sprache Java und deren Elemente. Empfohlen: Besuch des folgenden Kurses oder gleichwertige Kenntnisse:
Kursgebühr
Fr. 2'400.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 11. Juni 2018
  • 15. Oktober 2018