Konfliktmanagement für Personaler | eggheads.ch

Konfliktmanagement für Personaler

Academy
WEKA Praxisseminare
Kurzbeschreibung
Lösungsorientierte Methoden zur Konfliktbearbeitung
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereiche

HR, Konflikt

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Ivana C

Ivana C Profilfoto
Kursinhalt
  • Grundlegende Prozessschritte in der Konfliktbearbeitung.
  • Methoden zur Bearbeitung von Konflikten, wenn keine Konfrontation mit der Gegenpartei möglich ist.
  • Planung und Durchführung von Konfliktgesprächen in der Rolle als Moderator/in, Konfliktcoach
  • Vorbereitung auf ein Konfliktgespräch entlang eines Leitfadens mit konkreten Fragestellungen zu den einzelnen Prozessschritten:
    • zur persönlichen Vorbereitung wenn man selbst Konfliktpartei ist
    • zur Bearbeitung mit Parteien, die man in der Konfliktbearbeitung begleitet
  • Übungen zu den vermittelten Prozessschritten anhand (eigener) konkreter Fragestellungen
Kursziele
  • Sie kennen und verstehen Ihre Möglichkeiten, in der Rolle als HR-Fachkraft Lösungsfindungen in schwierigen (Konflikt)-Situationen aktiv zu begleiten.
  • Sie überzeugen bei einer Konfliktbearbeitung mit einer professionellen Vorbereitung und durch Ihre Sicherheit bezüglich der einzelnen Prozessschritte im Konfliktgespräch.
  • Sie steigern Ihre Kompetenz in der Bearbeitung und Lösung von Konflikten, auch wenn Sie selbst im Konflikt involviert sind.
  • Sie können aus verschiedenen Methoden wählen, wenn Sie mit einer Person einen Konflikt bearbeiten.
  • Sie steigern Ihren Begleitungs- und Beratungserfolg durch Fokussierung auf Ressourcen und Ziele.
Zielpublikum

Fach- und Führungskräfte aus dem Personalbereich und Führungskräfte die Ihre Mitarbeitenden in ihren Entwicklungsprozessen aktiv begleiten wollen.

Methodik
In diesem Seminar lernen Sie fundiertes Basiswissen zur lösungsorientierten Begleitung von Parteien in schwierigen Situationen und Konflikten. Sie erhalten direkt einsetzbare Anregungen und wenden diese in praktischen Übungen vor Ort gleich an.
Kursgebühr
Fr. 890.00