Jingle- und Trailerproduktion | eggheads.ch

Jingle- und Trailerproduktion

Academy
klipp+klang
Kurzbeschreibung
Jingles als Markenzeichen für die eigene Sendung, Trailers als Hinweise auf Highlights – ein Muss! Eine zielgerichtete Aussage, ein passende... mehr...
Jingles als Markenzeichen für die eigene Sendung, Trailers als Hinweise auf Highlights – ein Muss! Eine zielgerichtete Aussage, ein passender Rhythmus und das gewisse Etwas sind dafür das A und O. Über die Produktion eines Jingles oder Trailers wird gleichzeitig der Umgang mit dem Editierprogramm verfeinert. Gearbeitet wird je nach Kursort mit dem Editierprogramm des jeweiligen Radios oder mit einem individuellen Editierprogramm (z. B. Audacity oder Garageband) auf dem persönlichen Laptop. weniger
Kursorte
Bern, Aarau
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Journalismus, Radio

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Radioschule klipp+klang

Radioschule klipp+klang Profilfoto
Kursinhalt
Jingles als Markenzeichen für die eigene Sendung, Trailers als Hinweise auf Highlights – ein Muss! Eine zielgerichtete Aussage, ein passender Rhythmus und das gewisse Etwas sind dafür das A und O. Über die Produktion eines Jingles oder Trailers wird gleichzeitig der Umgang mit dem Editierprogramm verfeinert. Gearbeitet wird je nach Kursort mit dem Editierprogramm des jeweiligen Radios oder mit einem individuellen Editierprogramm (z. B. Audacity oder Garageband) auf dem persönlichen Laptop.
Kursziele
Die Teilnehmenden produzieren ihren eigenen Jingle oder Trailer – vom Aufnehmen der Töne über deren Bearbeitung bis hin zum Endprodukt.
Anforderungen
Methodik

Aarau, Kanal K

Sa 1. Sept. 2018, 10.00-17.00 Uhr / L2AA18

Kursleitung: Frank Niklaus

Radio Bern RaBe

Sa 22. Sept. 2018, 10.00-17.00 Uhr / L1BE18

Kursleitung: Lukas Kurmann

Kursgebühr
Fr. 190.00