LPI - Linux Administrator I

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
In diesem Kurs erlernen Sie die Linux-Administrations- und Systemgrundlagen nach dem Linux Professional Institute (LPI). Dies ist der erste ... mehr...
In diesem Kurs erlernen Sie die Linux-Administrations- und Systemgrundlagen nach dem Linux Professional Institute (LPI). Dies ist der erste Schritt zum LPI-zertifizierten Systemadministrator. weniger
Kursorte
Bern, Zürich, Genève, Lausanne
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Informatik, Linux/Unix

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt
  1. Systemadministration
    • Administration allgemein
    • Das privilegierte root-Konto
    • Administratorprivilegien erlangen
  2. Benutzerverwaltung
    • Benutzer und Gruppen
    • Natürliche Personen und Pseudobenutzer
    • Benutzerdaten – /etc/passwd und /etc/shadow
    • Verwaltung von Benutzerkonten
    • Kennwortverwaltung
    • Gruppenverwaltung
  3. Zugriffsrechte
    • Das Linux-Rechtekonzept
    • Die umask
    • Eigentum an Prozessen
    • Besondere Zugriffsrechte für ausführbare Dateien und Verzeichnisse
    • Dateiattribute
  4. Prozessverwaltung
    • Was ist ein Prozess?
    • Prozesszustände
    • Prozessinformationen – ps
    • Prozesse im Baum – pstree
    • Prozesse beeinflussen – kill und killall
    • Prozessprioritäten – nice und renice
    • Weitere Befehle zur Prozessverwaltung – nohup, top
  5. Partitionen und Dateisysteme
    • Grundlagen der Festplattenpartitionierung
    • Anlegen einer neuen Partition
    • Erstellung und Reparatur eines Dateisystems
    • Einbinden von Dateisystemen
    • Optimierte Partitionierung
    • Das Programm dd
    • Plattenkontingentierung (Quota)
  6. Linux booten
    • Was ist ein Bootloader?
    • Der «Grand Unified Bootloader» GRUB
    • Der Linux-Loader LILO
    • Entfernen des Bootloaders
    • Kernelparameter
    • Probleme beim Systemstart
  7. Sys V-init und der init-Prozess
    • Der Init-Prozess
    • Das Bootskript
    • Runlevel
    • Init-Skripte
    • Der Einbenutzermodus
    • Herunterfahren des Systems
  8. Hardware
    • Überblick
    • Das BIOS
    • PC-Bussysteme
    • Massenspeicher
    • Peripheriegeräte
  9. Dynamische Bibliotheken
    • Bibiliotheken
    • Dynamische Bibliotheken in der Praxis
    • Dynamische Bibliotheken installieren und finden
    • Dynamische Bibliotheken in mehreren Versionen
  10. Paketverwaltung mit Debian-Werkzeugen
    • Überblick
    • Das Fundament: dpkg
    • Debian-Paketverwaltung der nächsten Generation
    • Integrität von Debian-Paketen
    • Die debconf-Infrastruktur
    • alien: Pakete aus fremden Welten
  11. Paketverwaltung mit RPM & Co.
    • Paketverwaltung mit rpm
    • YUM
  12. LPI-Prüfungsvorbereitung
Kursziele
  • Sie erwerben solide Grundkenntnisse der Befehle und Strukturen von Linux, die Sie in der Praxis sofort einsetzen können
  • Absolvieren Sie auf Wunsch direkt in unserem Testcenter die erste von zwei Prüfungen zum «LPIC-1: Certified Linux Administrator»-Zertifikat
  • Ihr Einstieg in die Linux/Unix-Weiterbildung, auf dem Sie optimal aufbauen können
  • LPI-zertifizierte Kursunterlagen versorgen Sie auch nach dem Kurs mit hilfreichen Praxistipps
Zielpublikum

Systembetreuer und Administratoren von Linux-Systemen, die eine international anerkannte Zertifizierung in Angriff nehmen möchten

Anforderungen

Linux-Grundkenntnisse gemäss dem folgenden Kurs:

Kursgebühr
Fr. 2'100.00