Mainframes

Academy
Hasso-Plattner-Institut
Kurzbeschreibung
Kaum jemand kennt sie. Und dennoch hat man täglich mit ihnen zu tun. Wer an einem Bankautomaten Geld abhebt, wer einen Flug bucht, wer mit d... mehr...
Kaum jemand kennt sie. Und dennoch hat man täglich mit ihnen zu tun. Wer an einem Bankautomaten Geld abhebt, wer einen Flug bucht, wer mit der Deutschen Bahn unterwegs ist: Immer arbeiten im Hintergrund Mainframes, welche die wirklich entscheidende Arbeit verrichten und dafür sorgen, dass alles sicher und ohne Datenverlust vonstatten geht. Mehr als 70 Prozent der Global 500 arbeiten mit diesen Großrechnern. Prof. Andreas Polze leitet den Kurs "Mainframes", in dem Referenten aus dem Academic Mainframe Consortium zu Wort kommen werden. Dieses Consortium fördert die akademische Ausbildung auf Mainframe Computern und hat sich u.a. das Ziel gesetzt, die Forschung und Entwicklung in diesem Bereich zu fördern und voranzutreiben. Der Kurs ist eine Einführung in das Thema und wird insbesondere auf die Fragen der Mainframe-Architektur und der Anwendungsentwicklung eingehen. Außerdem werden Datenbanken und Transaktionssysteme, das Thema Sicherheit und Mainframes sowie Storage Management im Kurs behandelt werden. Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich für das Thema Mainframes interessieren und über grundlegende Kenntnisse in Informatik und Algorithmik verfügen. weniger
Kursarten
E-Learning

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Kaum jemand kennt sie. Und dennoch hat man täglich mit ihnen zu tun. Wer an einem Bankautomaten Geld abhebt, wer einen Flug bucht, wer mit der Deutschen Bahn unterwegs ist: Immer arbeiten im Hintergrund Mainframes, welche die wirklich entscheidende Arbeit verrichten und dafür sorgen, dass alles sicher und ohne Datenverlust vonstatten geht. Mehr als 70 Prozent der Global 500 arbeiten mit diesen Großrechnern.

Prof. Andreas Polze leitet den Kurs "Mainframes", in dem Referenten aus dem Academic Mainframe Consortium zu Wort kommen werden. Dieses Consortium fördert die akademische Ausbildung auf Mainframe Computer und hat sich u.a. das Ziel gesetzt, die Forschung und Entwicklung in diesem Bereich zu fördern und voranzutreiben. Der Kurs ist eine Einführung in das Thema und wird insbesondere auf die Fragen der Mainframe-Architektur und der Anwendungsentwicklung eingehen. Außerdem werden Datenbanken und Transaktionssysteme, das Thema Sicherheit und Mainframes sowie Storage Management im Kurs behandelt werden.

Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich für das Thema Mainframes interessieren und über grundlegende Kenntnisse in Informatik und Algorithmik verfügen.

Der Arbeitsaufwand dieses Kurses entspricht 2 ECTS Punkten.

Neu - jetzt buchbar: <div style="display: inline-block; overflow: hidden; height: 32px; line-height: 26px; font-size: 1.1rem; font-weight: bold; white-space: nowrap; transition: all .1s; background-color: #de6212; padding: 3px 5px;"> <a href="/pages/document_types#qualifiziertes-zertifikat" style="padding: 10px 5px; line-height: 26px; color: #ffffff">Qualifizierte Zertifikate</a></div>

Folgen Sie uns auf Twitter: @openHPI Nutzen Sie den Hashtag @mainframes2017 für Kommentare zu diesem Kurs.
Besuchen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/OpenHPI

Weitere Video Lectures finden Sie unter www.tele-task.de.

Kurssprache
Deutsch