MAS Altern und Gesellschaft

Academy
Hochschule Luzern HSLU
Kurzbeschreibung
Der interdisziplinäre MAS Altern und Gesellschaft vermittelt einen umfassenden Überblick über alle wichtigen Aspekte der demografischen Alte... mehr...
Der interdisziplinäre MAS Altern und Gesellschaft vermittelt einen umfassenden Überblick über alle wichtigen Aspekte der demografischen Alterung und die Auswirkungen, die damit für Gesellschaft, Wirtschaft und Politik verbunden sind. weniger
Kursort
Luzern
Kursart
Master of Advanced Studies
Fachbereiche

Soziale Arbeit, Gerontologie

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Der MAS Altern und Gesellschaft fördert das transdisziplinäre Denken und öffnet den Blick auf andere Sichtweisen. Es befähigt Absolventinnen und Absolventen, in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern im Altersbereich berufliche Aufgaben kompetent wahrzunehmen oder bereits vorhandene Kompetenzen weiterzuentwickeln.

In den letzten 200 Jahren ist die Lebenserwartung weltweit stark angestiegen. Bis im Jahr 2050 werden in Westeuropa gegen ein Drittel der Bevölkerung über 65 Jahre alt sein.  

Dieser demografische Wandel stellt die Renten- und Gesundheitssysteme vor grosse Herausforderungen. Zudem werden künftige ältere Generationen besser gebildet sein, andere Bedürfnisse und höhere Ansprüche an Leben und Wohnen stellen. Gesellschaftspolitisch bedeuten insbesondere die «neuen Alten», also die 60- bis 80-jährigen Frauen und Männer, auch eine eigenständige Kraft und ein Potenzial. Für Unternehmen, Institutionen und Gemeinden stellt sich deshalb die Frage, wie sie die Ressourcen dieser Bevölkerungsgruppe stärker miteinbeziehen können. Wirtschaftlich gesehen entwickelt sich damit auch ein bedeutender Wachstumsmarkt, verfügen doch die Rentnerinnen und Rentner im Durchschnitt über eine grosse Kaufkraft. 

Zielpublikum
Das MAS-Programm richtet sich an Fachpersonen und Kadermitarbeitende verschiedener Disziplinen und Organisationen, welche an einer inter- und transdisziplinären Auseinandersetzung und aktuellen Konzepten zu den relevanten Fragen zu Altern und Gesellschaft interessiert sind. Mitarbeitende von Fachstellen für Altersfragen  Gemeindepolitikerinnen und -politiker sowie Kommissionsmitglieder auf Gemeindeebene Kadermitarbeitende von ambulanten Pflegediensten Kadermitarbeitende von stationären Alters- und Pflegeeinrichtungen Stiftungs- und Vorstandsmitglieder von Trägerorganisationen im Altersbereich Planerinnen und Planer im Bereich Städte- und Gemeindeplanung Architektinnen und Architekten Fachpersonen der sozialen Arbeit Seelsorgerinnen und Seelsorger Kommunikationsfachpersonen Marketingfachpersonen  Fachpersonen verschiedener Disziplinen, die sich für eine Tätigkeit im Altersbereich qualifizieren wollen Pensionierte, die sich engagieren und neu orientieren möchten
Anforderungen
Zugelassen sind Studierende mit einem Hochschulabschluss (Fachhochschule, Universität oder ETH). Interessierte ohne Hochschulabschluss können über ein standardisiertes Zulassungsverfahren («sur dossier») aufgenommen werden.
Kursgebühr
Fr. 24'200.00

Sie bieten diesen Kurs an? Klicken Sie auf den Button und bringen Sie Ihre Kurse bei Eggheads ins Gespräch.

Kurs vollständig eintragen.