MAS Arts Management | eggheads.ch

MAS Arts Management

Academy
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Kurzbeschreibung
Der neu konzipierte MAS Arts Management bereitet die Teilnehmenden optimal auf die Bewältigung künftiger Herausforderungen vor. Neu können S... mehr...
Der neu konzipierte MAS Arts Management bereitet die Teilnehmenden optimal auf die Bewältigung künftiger Herausforderungen vor. Neu können Sie den modularisierten Masterstudiengang individuell mit einem von vier CAS-Lehrgängen im Herbst oder Frühjahr beginnen. Interesse? Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung ­ weniger
Kursort
Winterthur
Kursart
Master of Advanced Studies
Fachbereiche

Kulturmanagement, Management

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Das Curriculum des Masterprogramms baut auf den Studienzielen auf und berücksichtigt alle Aspekte einer interdisziplinären Praxis im Kulturmanagement. Kulturwissen, Management-Know-how, kulturpolitische, kulturrechtliche und kultursoziologische Wissensbereiche werden so integriert, dass die Absolventinnen und Absolventen der Schnittstellenfunktion des Kulturmanagements als Vermittlerinnen und Vermittler zwischen Kultur, Bildung, Wirtschaft und Politik gerecht werden.

Die Inhalte der Lehrveranstaltungen sind fokussierter auf die zentralen Themenbereiche des Kulturmanagements ausgerichtet und in den CAS-Lehrgängen gebündelt auf den neuesten Stand gebracht worden. Nach erfolgreichem Abschluss der vier CAS-Lehrgänge erfolgt die Zulassung in die Masterphase.

Der MAS Arts Management ist modular aufgebaut und gliedert sich in vier CAS:

  • CAS Kulturpolitik und Kulturförderung
    (Start 01.02.2019)
  • CAS Kulturbetriebsführung
    (Start 07.09.2018)
  • CAS Kulturmarketing und Kulturvermittlung
    (Start 02.02.2018, 08.02.2019)
  • CAS Cultural Entrepreneurship
    (Start 31.08.2018)

Nach erfolgreichem Abschluss der vier CAS-Lehrgänge erfolgt die Zulassung in die Masterphase.

Kursziele

Das berufsbegleitende Masterprogramm in Arts Management ist ein wissenschaftlich fundiertes und praxisnahes Studium, das die Absolventinnen und Absolventen dazu befähigt, strategische und operative Aufgaben im Management und in der Führung von Kulturbetrieben und Kulturprojekten zu übernehmen.

Zielpublikum

Der MAS Arts Management richtet sich an Kulturmanagerinnen und -manager, die ihre Erfahrung systematisieren und ihr Wissen auf den neuesten Stand bringen möchten.
Neu- und Quereinsteigerinnen und -einsteigern ermöglicht das Studium den Zugang zu einem vielseitigen und spannenden beruflichen Umfeld.

Anforderungen
  • Hochschulabschluss oder Diplom einer Höheren Fachschule oder Höheres Fachdiplom
  • Berufserfahrung von mindestens fünf Jahren
  • davon mindestens drei Jahre im Finanzbereich

Personen, die über keine der genannten Vorbildungen verfügen, jedoch ausreichend Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen vorzuweisen haben, können "sur dossier" zugelassen werden.

Methodik

Der MAS zeichnet sich durch methodische Vielfalt aus. Besonderheiten des Programms sind:

  • Engagement von Dozierenden aus verschiedenen Fachbereichen und Kultursparten
  • Wirkungsvoller Methodenmix in Form von Vorlesungen, Seminaren, Gruppenarbeiten, Übungen und Workshops.
  • Einbezug von Case-Studies, Exkursionen, Spartenseminaren, Fachtagungen und Teamteachings
  • Aktivierendes Lernen, Diskussionen und individuelles Coaching
ECTS-Punkte
12
Kursgebühr
Fr. 22'400.00

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.