MAS Coaching

Academy
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Kurzbeschreibung
Der modulare MAS will über die Wissensvermittlung hinaus die allgemeinen und spezifischen Beratungskompetenzen der Teilnehmenden im Coaching... mehr...
Der modulare MAS will über die Wissensvermittlung hinaus die allgemeinen und spezifischen Beratungskompetenzen der Teilnehmenden im Coaching in Organisationen aufbauen, fördern und festigen. Der MAS ZFH in Coaching setzt sich aus drei anerkannten CAS-Lehrgängen (oder alternativ einem DAS- und einem CAS-Lehrgang) sowie einem Mastermodul zusammen. Im Gegensatz zum MAS Coaching & Organisationsberatung liegt der Schwerpunkt bei diesem MAS nur auf Coaching. weniger
Kursarten
Master of Advanced Studies
Fachbereich

Coaching

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Wirtschaftsunternehmen, Organisationen sowie Verwaltungen benötigen zunehmend die Unterstützung von externen oder internen qualifizierten Beratenden. Dabei haben Beziehungsaspekte (Kommunikation und Konfliktverhalten), organisatorisch-institutionelle Aspekte sowie komplexe Lernprozesse eine hohe Bedeutung. Ziel der Weiterbildung ist es, die Teilnehmenden durch Reflexion und Auseinandersetzung mit dem eigenen kontextgebundenen Erleben und Verhalten in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen, so dass sie Coachings mit Einzelnen und Gruppen erfolgreich gestalten und durchführen können.

Der MAS ist modular aufgebaut und kann in den folgenden zwei Varianten durchgeführt werden (eine Anrechnung vergleichbarer Qualifikationen ist gemäss Studienordnung möglich):

Variante 1:

  • CAS Beratung in der Praxis
  • CAS Integrative Verfahren im Coaching
  • CAS Coaching Advanced
  • Mastermodul

Variante 2:

  • DAS Ressourcen- & lösungsorientierte Beratung
  • CAS Coaching Advanced
  • Mastermodul
Kursziele

Die Teilnehmenden

  • verfügen nach Abschluss der Weiterbildung über Beratungskompetenzen und sind in der Lage, für Coachings adäquate Interventionen zu gestalten.
  • können Coachingprozesse planen, umsetzen, erfolgreich abschliessen und evaluieren.
  • haben ihr eigenes Rollen- und Beratungsverständnis reflektiert und sind sich der möglichen Rollenvielfalt bewusst.
Zielpublikum

Der Kurs richtet sich an selbständige Beratende, Führungspersonen, Fachpersonen aus den Bereichen Personalentwicklung, HR Business Partner, Projektleitung sowie andere Fachpersonen mit Steuerungsaufgaben. Es werden alle Branchen angesprochen, die Beratungsaufgaben und/oder Steuerungsaufgaben wahrnehmen und Wert auf psychologisch fundierte Weiterbildungen legen.

Anforderungen

Teilnehmende mit einem Abschluss einer Universität oder einer Fachhochschule werden bevorzugt berücksichtigt. Darüber hinaus können auch andere tertiäre Abschlüsse (z.B. höhere Fachschulen, eidg. Diplome) sowie Teilnehmende mit beruflicher Grundausbildung nach weiteren Abklärungen aufgenommen werden. Zusätzlich sind folgende Bedingungen zu erfüllen:

  • mindestens 5-jährige einschlägige Berufserfahrung
  • Aufnahmegespräch und bei Bedarf individuelle Eignungsabklärung.
  • Andere Zertifikatskurse werden auf Anfrage anerkannt

Für Teilnehmende von MAS-Lehrgängen, die «sur dossier» ohne Hochschulabschluss (Fachhochschule, Pädagogische Hochschule, Universität) zugelassen werden, ist die ergänzende Teilnahme am Weiterbildungskurs «Wissenschaftsbasiertes Arbeiten» obligatorisch.

Methodik

Der MAS Coaching zeichnet sich durch methodische Vielfalt aus. Das Angebot umfasst:

  • praxisorientierte Lerngruppen und Life-Coaching
  • Fallstudien als umfassende Darstellung von Problemfragen und Prozessentwicklungen
  • erlebnis- und aktionsorientierte Methoden und Projekte
  • seminaristische Lehrveranstaltungen, Referate
  • Lektürezirkel, Unterlagen- und Literaturstudium
  • Lehrsupervision zu den Beratungsmandaten

Die Basis des methodisch-didaktischen Vorgehens stellt das IAP Weiterbildungsverständnis dar.

ECTS-Punkte
60

Sie bieten diesen Kurs an? Klicken Sie auf den Button und bringen Sie Ihre Kurse bei Eggheads ins Gespräch.

Kurs vollständig eintragen.