MAS Data Science

Academy
Fernfachhochschule Schweiz
Kurzbeschreibung
Daten sind der Rohstoff des 21. Jahrhunderts. In diesem MAS lernen Sie Daten statistisch auszuwerten und zu analysieren, um daraus für Ihr ... mehr...
Daten sind der Rohstoff des 21. Jahrhunderts. In diesem MAS lernen Sie Daten statistisch auszuwerten und zu analysieren, um daraus für Ihr Unternehmen die richtigen Schlüsse zu ziehen. Dank zahlreichen Wahlmodulen setzen Sie Ihre persönlichen Schwerpunkte, etwa in Open Data, Deep Learning oder Bild- und Sprachverarbeitung. weniger
Kursorte
Zürich, Bern
Kursarten
Master of Advanced Studies
Fachbereiche

Data Science, Informatik, Machine Learning, Open Data

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
Der MAS Data Science vermittelt Ihnen die notwendigen statistischen Methoden, um empirische Daten auszuwerten und ökonomische Fragestellungen zu modellieren. Sie lernen die relevanten Techniken zur Datenvisualisierung kennen und bauen sich praxisbezogenes Wissen auf in Machine Learning und Big Data.
Kursziele
Der MAS Data Science ist ein modular aufgebautes Studium, das Sie je nach Vorwissen und Präferenzen zusammenstellen können, bis gesamthaft 60 ECTS-Kreditpunkte erreicht sind.
Einführung (empfohlen für Quereinsteiger ohne Programmierkenntnisse)
CAS Grundlagen Data Science (10 ECTS)
Grundstudium (DAS Data Science)
CAS Statistische Datenanalyse & Datenvisualisierung (10 ECTS)
CAS Machine Learning (10 ECTS)
CAS Big Data (10 ECTS)
Vertiefung Wahlmodule
Big Data Streaming (idem RBD) (5 ECTS)
Deep Learning (idem DeepL) (5 ECTS)
Reinforcment Learning (5 ECTS)
Natural Language Processing (NLP) (5 ECTS)
KI in der Medizin (5 ECTS)
Geoinformationssysteme (5 ECTS)
Open Data (5 ECTS)
Industrial Analytics (5 ECTS)
Wissensrepräsentation und Semantische Netze (5 ECTS)
Masterthesis (10ECTS)
Anforderungen
  • Zum Master of Advanced Studies zugelassen werden Absolventen einer Universität oder Fachhochschule.
  • «Sur dossier» können auch Absolventen einer Höheren Fachschule sowie Inhaber eines eidgenössischen Diploms einer höheren Fachprüfung zugelassen werden.
  • Aufgrund der Praxisorientierung des Studiums wird den Studierenden empfohlen, einer Berufstätigkeit nachzugehen.
Methodik
Als einzige Fachhochschule der Schweiz bietet die FFHS alle Studiengänge im Blended Learning-Modell an. Diese innovative Ausbildungsform kombiniert die Vorteile des E-Learning mit jenen des traditionellen Unterrichts – für grösste zeitliche Flexibilität.
Das Studium an der FFHS besteht aus:
  • 80% Selbststudium unterstützt durch unsere Online-Lernplattform
  • 20% Face-to-Face-Unterricht im FFHS-Campus in Zürich oder Bern
ECTS-Punkte
60
Kursgebühr
CHF 4400
Nächste Durchführungsdaten

Dieser Kurs kann jederzeit gestartet werden