MAS ETH in Raumplanung (MAS ETH RP) | eggheads.ch

MAS ETH in Raumplanung (MAS ETH RP)

Academy
ETH Zürich
Kurzbeschreibung
Das MAS-Programm in Raumplanung der ETH Zürich befasst sich mit der Gestaltung und der Nutzung unseres Lebensraums und den sich darin abspie...
Kursort
Zürich
Kursart
Master of Advanced Studies
Fachbereich

Raumplanung

Vielfältige und umfassende Beleuchtung der schweizerischen Raumplanung inkl. Städtebau, Verkehrsplanung, Soziologie, Recht etc.

besucht von Veronika Schürmann Oktober 2015

5.00
  • geeignet für alle Berufstätigen, die in irgendeiner Weise im Themenfeld Raumplanung arbeiten (Architekten, Ökonomen, Juristen, Geographen, Städteplaner, Energiefachleute etc.)
  • MAS beginnt jeweils im ungeraden Jahr im Herbst und dauert 2 Jahre
  • Präsenz: jeweils 1 ganze Woche pro Monat; Vormittags Vorlesungen zu einem Schwerpunktthema, Nachmittags Projektarbeit
  • Exposé (Kleinere schriftliche Arbeit) im ersten Studienjahr, MAS Thesis im zweiten Jahr

Administration

Inhalt

Dozenten

Kursunterlagen

Praxistauglichkeit

Atmosphäre


Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
Das MAS-Programm in Raumplanung der ETH Zürich befasst sich mit der Gestaltung und der Nutzung unseres Lebensraums und den sich darin abspielenden sozialen, ökonomischen und ökologischen Prozessen.Im Vordergrund der akademischen Ausbildung steht die Planung als Methode antizipierender Problemlösung im Bereich der räumlichen Entwicklung. Vermittelt werden Theorien und Modelle der räumlichen Entwicklung verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen und Methoden raumrelevanter Fachplanungen. Einblicke in die fachspezifischen Argumentations- und Denkweisen ermöglichen die Entwicklung eines fundierten interdisziplinären Verständnisses für komplexe Handlungs- und Wirkungszusammenhänge als Voraussetzung für gutes planerisches Handeln. Das MAS-Programm umfasst Vorlesungen und Seminare, interdisziplinäre Projektarbeiten in Gruppen, ein Studienaufenthalt und -projekt im Ausland, individuelles Selbststudium sowie zwei schriftliche Einzelarbeiten am Ende jeden Jahres (MAS-Exposé und MAS-Thesis).
Kursziele
Die Teilnehmer/innen werden ausgebildet, komplexe Probleme der räumlichen Entwicklung zu erfassen und zu verstehen sowie geeignete Lösungsstrategien zu entwickeln. Die Absolventen/innen sind fähig, Führungsaufgaben zu übernehmen.
Zielpublikum
Zielgruppe des MAS-Programms sind in- und ausländische Fachleute mit einem von der ETH anerkannten Hochschulabschluss auf Masterstufe oder gleichwertigem Bildungsstand in einem der Raumplanung nahe stehenden Fachgebiet und mindestens zwei Jahren Berufspraxis im Bereich der Raumplanung und Raumentwicklung.
Anforderungen
Ein von der ETH anerkannter Hochschulabschluss auf Masterstufe oder gleichwertiger Bildungsstand, zusätzlich zwei Jahre Berufserfahrung nach dem Studienabschluss, vornehmlich in einem Arbeitsfeld mit raumwirksamen Aufgaben
ECTS-Punkte
90
Kursgebühr
Fr. 19'660.00

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.