MAS FH in Oncological Care

Academy
Kalaidos Fachhochschule
Kurzbeschreibung
In der Onkologie haben die Errungenschaften der jüngsten Vergangenheit dazu beigetragen, dass den Patienten und Patientinnen heute eine... mehr...
In der Onkologie haben die Errungenschaften der jüngsten Vergangenheit dazu beigetragen, dass den Patienten und Patientinnen heute eine standardisierte und optimierte Behandlung und Pflege angeboten werden kann. Für Pflegefachpersonen als eigenverantwortliche Mitglieder des Behandlungsteams sind aktuelles Wissen und die Umsetzung von Forschungsergebnissen wichtigste Voraussetzung, um den Anforderungen des Fachgebiets kompetent begegnen zu können. Der Weiterbildungs-studiengang in Oncological Care ist auf die Pflegepraxis mit Patienten- und Patientinnenkontakt ausgerichtet und fördert und erweitert die Handlungskompetenz der onkologischen Pflegefachpersonen.Was bringt ein MAS-Studium in Onkologiepflege?  (Fachartikel, Zeitschrift Onkologiepflege Schweiz 2012/3) Mi 13.06.2018 17:00 - 18:30 Careum Campus, Careum 2, Gloriastr. 18, 8006 Zürich Anmelden Di 14.08.2018 17:00 - 18:30 Careum Campus, Careum 2, Gloriastr. 18, 8006 Zürich Anmelden Mi 19.09.2018 17:00 - 18:30 Careum Campus, Careum 2, Gloriastr. 18, 8006 Zürich Anmelden Do 25.10.2018 17:00 - 18:30 Careum Campus, Careum 2, Gloriastr. 18, 8006 Zürich Anmelden Do 29.11.2018 17:00 - 18:30 Careum Campus, Careum 2, Gloriastr. 18, 8006 Zürich Anmelden Wochentermin:Modultermine siehe DatenblattBeginn:jederzeitOrt:Careum Campus, Careum 2, Gloriastr. 18, 8006 ZürichAnmelden weniger
Kursort
Zürich
Kursart
Master of Advanced Studies
Fachbereiche

Gesundheitswesen, Pflege, Onkologie

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Anforderungen

Für die Aufnahme ins Studium gelten folgende Zulassungsbedingungen:

Abgeschlossenes Hochschulstudium, 2 Jahre Berufserfahrung

Interessierte mit einem Diplom der Höheren Fachschule können mit drei Jahren Berufserfahrung sowie dem Nachweis eines Weiterbildungsportfolios «sur dossier» aufgenommen werden; sie besuchen das Modul «Forschungsresultate: Recherche und Beurteilung» als Zulassungsmodul

Kenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens

Fähigkeit, englische Fachliteratur zu lesen und zu verstehen

Zugang zur onkologischen Praxis

Kursgebühr
CHF 25800

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.