MAS HCI Design

Academy
HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Kurzbeschreibung
Das Studium gliedert sich in zwei je einjährige Kursjahre à 250 Kontaktstunden sowie eine Masterarbeit im Umfang von 300 Stunden im 3. Studi...
Kursorte
Basel, Rapperswil
Kursarten
Master of Advanced Studies
Fachbereiche

Informatik, Software Engineering, Interaction Design, Webdesign, Design

Gute Wissensvermittlung

verfasst von Patrick Federi

4.00

Administration

Inhalt

Dozenten

Kursunterlagen

Praxistauglichkeit

Atmosphäre


Reto's Bewertung

verfasst von Reto L

4.00

Ich finde es einen prima Studiengang


Administration

Inhalt

Dozenten

Kursunterlagen

Praxistauglichkeit

Atmosphäre


Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
Das Studium gliedert sich in zwei je einjährige Kursjahre à 250 Kontaktstunden sowie eine Masterarbeit im Umfang von 300 Stunden im 3. Studienjahr.

Die beiden Kursjahre haben die folgenden thematischen Schwerpunkte:
Erstes Jahr: "Requirements Engineering"
Zweites Jahr: "Interaction Design"

Die beiden einjährigen Kurse können auch einzeln als
Kursziele
Der Master of Advanced Studies in Human Computer Interaction Design (MAS HCID) führt Spezialistinnen und Spezialisten aus den Gebieten Informatik, Design und Psychologie zusammen: Die Studierenden komplettieren ihre Grundlagen durch ausgewählte Kurse in den jeweils fremden Gebieten und erlernen die übergreifende HCI Methodik. Softskills wie Moderationstechniken verfeinern die Kommunikationsfähigkeit der Studierenden. <mehr>
Zielpublikum

Zielpublikum sind InformatikerInnen, DesignerInnen, PsychologInnen und OrganisatorInnen.

Die einzelnen Zielgruppen sollten in etwa folgende Ziele und Motivationen mitbringen:

  • Informatiker: Kenntnisse von Requirements Engineering, Vorgehensmodellen, UI-Design vertiefen
  • Designer: Kenntnisse von psychologischen Grundlagen (Wahrnehmung) vertiefen, Interaktionsdesign erlernen/vertiefen
  • Organisatoren: Kenntnisse zum Vorgehen in IT-Projekten
  • Psychologen: Kenntnisse von HCI-Techniken erwerben/verbessern (Usability, Änderungsmanagement, Qualität)
  • Für alle Zielgruppen: Methoden- und Sozialkompetenz erweitern (Zusammenarbeit mit Angehörigen der anderen Zielgruppen), mehr Verantwortung übernehmen (Projektleitung), Profil verbessern (aus der eigenen Zielgruppe herausstechen)
Anforderungen

Für den Besuch des gesamten Studiums zum Titel "Master of Advanced Studies in Human Computer Interaction Design" wird ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Universität oder Fachhochschule) sowie eine mindestens einjährige einschlägige Berufserfahrung vorausgesetzt.

In beschränktem Umfang können auch ausgewiesene Berufspraktiker zugelassen werden. Die Zulassung erfolgt auf Antrag bei der Studienleitung.

Zu den beiden Zertifikatskursen sind ausgewiesene Berufspraktiker ohne Beschränkung zugelassen, Abschluss ist das jeweilige Zertifikat.

Kursgebühr
Fr. 26'000.00

Sie bieten diesen Kurs an? Klicken Sie auf den Button und bringen Sie Ihre Kurse bei Eggheads ins Gespräch.

Kurs vollständig eintragen.