MAS Kulturmanagement Praxis

Academy
Hochschule Luzern HSLU
Kurzbeschreibung
Als berufsbegleitendes Studium bietet der in drei Kursen modular aufgebaute MAS Kulturmanagement Praxis sämtliche Informationen, die zur erf... mehr...
Als berufsbegleitendes Studium bietet der in drei Kursen modular aufgebaute MAS Kulturmanagement Praxis sämtliche Informationen, die zur erfolgreichen Realisierung kultureller Projekte nötig sind. weniger
Kursarten
Master of Advanced Studies
Fachbereiche

Unternehmensführung, Kulturmanagement

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Zielpublikum
Der Master of Advanced Studies MAS Kulturmanagement Praxis richtet sich an Personen, die voll- oder teilzeitlich im Kunst- und Kulturbetrieb tätig sind oder darin tätig werden wollen, an freischaffende Projektgestalter und -gestalterinnen ebenso wie an Beauftragte aus kleineren kulturellen Institutionen (KMU-Bereich). Sie wollen im Bereich Kultur und Management praktische Grundlagen für ihre Tätigkeit erwerben und besitzen ein ausgewiesenes Interesse an Fragen der Kultur und ihrer Vermittlung. Die Teilnehmenden können einen ökonomischen oder einen kulturellen Hintergrund mitbringen und kommen aus allen Sparten des Kulturschaffens. Musik und Literatur, darstellende und visuelle Künste sind ebenso vertreten wie Projekte aus dem Bereich der Soziokultur. Die Vielfalt der Sparten wirkt sich anregend auf den Erfahrungshorizont der Teilnehmenden aus und fördert ein breites und tolerantes Kulturverständnis.
Anforderungen
Zum Master of Advanced Studies können Personen zugelassen werden, welche über den Abschluss einer Hochschule, einer Fachhochschule oder über andere gleichwertige Aus- und Weiterbildungen in einem kulturrelevanten Fachgebiet verfügen. Bei Eignung können auch Personen mit mehrjähriger Erfahrung im Kulturbetrieb (Aufnahme «sur dossier») aufgenommen werden. Ebenfalls Bedingung für die Aufnahme ist ein vorliegendes, kulturelles Projekt, das während des Kurses bearbeitet wird.
ECTS-Punkte
60
Kursgebühr
Fr. 18'000.00

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.