Master-Modul MAS Sozialarbeit und Recht

Academy
Hochschule Luzern HSLU
Kurzbeschreibung
Das Master-Modul schliesst den MAS Sozialarbeit und Recht ab.
Kursort
Luzern
Kursart
Certificate of Advanced Studies
Fachbereich

Soziale Arbeit

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Das Master-Modul besteht aus der Master-Arbeit und dem Kolloquium: 

Master-Arbeit

Mit der Master-Arbeit erbringen die Studierenden den Nachweis, dass sie die Kenntnisse, die sie während des Studiums gewonnen haben, umsetzen und im Rahmen einer konkreten Fragestellung in der eigenen Berufspraxis bearbeiten können. Im MAS Sozialarbeit und Recht wird die Master-Arbeit als Gruppen- oder Einzelarbeit verfasst und umfasst 100'000 (bei Gruppenarbeiten mind. 125'000) Zeichen bis höchstens 150'000 Zeichen; somit ca. 40-60 Seiten. Die Studierenden werden in das Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten eingeführt und beim Erstellen der Disposition begleitet.

Kolloquium

Das Kolloquium besteht aus einem Thesengespräch: In einem Gespräch begründen und verteidigen die Studierenden eine These aus der Master-Arbeit gegenüber zwei Fachpersonen.

Zielpublikum
Studierende des MAS Sozialarbeit und Recht, die 48 ECTS-Credits erarbeitet haben (Basismodul sowie drei CAS-Programme).
Anforderungen
Geschlossenes Angebot für Studierende des MAS Sozialarbeit und Recht.
Methodik
Einführungstage „Wissenschaftliches Arbeiten“, anschliessend Selbststudium und zwei individuelle Besprechungen für die Master-Arbeit, das Kolloquium findet als Thesengespräch statt.
ECTS-Punkte
12
Kursgebühr
Fr. 3'000.00

Du bietest diesen Kurs an? Dann beanspruche ihn.