Master of Business Administration (MBA) Real Estate Management

Academy
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Kurzbeschreibung
Die Immobilienbranche sieht sich unter zunehmendem Kosten- und Wettbewerbsdruck, wachsenden Kundenbedürfnissen sowie Regulierung und Normier... mehr...
Die Immobilienbranche sieht sich unter zunehmendem Kosten- und Wettbewerbsdruck, wachsenden Kundenbedürfnissen sowie Regulierung und Normierung. Diese zunehmende Komplexität der Immobilienmärkte stellt die Führungskräfte der Branche vor wachsende Herausforderungen. Ausgerichtet auf diese Herausforderungen lehrt der Master of Business Administration (MBA) Real Estate Management ganzheitliches betriebswirtschaftliches und managementorientiertes Wissen im Bereich der Immobilienwirtschaft. Der MBA deckt inhaltlich alle wesentlichen Managementfunktionen ab und ist bewusst fachübergreifend aufgebaut. Er umfasst betriebswirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse. Nicht zuletzt ist aber auch die Vermittlung von weichen Faktoren, wie Kommunikations-, Sozial- und Führungskompetenzen sowie Verhandlungsgeschick zentral. Durch Praxisreferate findet ein direkter Transfer von der Theorie in die Praxis statt. Der MBA-Titel wird von der HTW Berlin vergeben.   Informationsveranstaltung in Zürich & Winterthur: Dienstag, 12. Juli 2016 -  ZHAW, 8004 Zürich Montag, 5. September 2016 - ZHAW, 8400 Winterthur weniger
Kursort
Winterthur
Kursart
(Executive) Master of Business Administration
Fachbereiche

Immobilien, BWL, Unternehmensführung, Management

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt

Der MBA Real Estate Management ist modular aufgebaut und setzt sich aus zwei Diplomlehrgängen (DAS), drei frei zu wählenden Weiterbildungskursen (WBK) und der Master-Thesis zusammen.

Aufbau des MBA Real Estate Managements

  • DAS Grundlagen des Immobilienmanagements
  • DAS Finanzen und Recht im Immobilienmanagement
  • Masterarbeit

Auswahl von drei aus fünf Vertiefungsmodulen

  • WBK Immobilien-Informationsmanagement
  • WBK Fondskonzepte im Immobilienmanagement
  • WBK Kooperationsmodelle im Immobilienmanagement
  • WBK Immobilienbewertung
  • WBK Unternehmensbewertung
Kursziele

Neben dem Schwerpunkt auf die Vermittlung von betriebswirtschaftlichen und managementorientierten Kompetenzen liegt der Fokus im MBA auf den wichtigsten Praxisanforderungen für Fach- und Führungskräfte in der Immobilienbranche:

  • Vertiefte Kenntnisse in allen Bereichen der Betriebswirtschaftslehre
  • Fähigkeit zum vernetzten und bereichsübergreifenden Denken
  • Ausgeprägte Fähigkeiten in Projektmanagement
  • Verständnis für die Wichtigkeit des Informationsmanagements in der Immobilienbranche
  • Fähigkeit, den nationalen und internationalen Immobilienmarkt zu analysieren
Zielpublikum

Der MBA Real Estate Management richtet sich an Fach-, Nachwuchs- und Führungskräfte aus den Bereichen Immobilien, Architektur, Bau- und Finanzwirtschaft, welche betriebswirtschaftliches Wissen verbunden mit Branchenwissen stärken und vertiefen möchten, um erfolgreich Aufgaben in der Unternehmensführung und im Management zu übernehmen.

Anforderungen

Zulassungsvoraussetzungen für den MBA sind

  • Hochschulabschluss (FH/Universität)
  • mindestens ein Jahr, idealerweise 2 Jahre, branchenspezifische Berufserfahrung nach dem Erststudium
  • Gute Englisch-Kenntnisse (B2-Niveau)
  • Überdurchschnittliches Engagement
Methodik

Der MBA zeichnet sich durch methodische Vielfalt aus. Neben Lehrgesprächen, Referaten, Übungen, Fallstudien, Arbeit an Fallbeispielen aus der Praxis und E-Learning wird grosser Wert auf die Diskussion von Erfahrungen der Teilnehmenden gelegt.

ECTS-Punkte
90
Kursgebühr
Fr. 32'000.00

Sie bieten diesen Kurs an? Klicken Sie auf den Button und bringen Sie Ihre Kurse bei Eggheads ins Gespräch.

Kurs vollständig eintragen.