MDM Lösungen und Migration zu macOS 10.13 High Sierra

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
Deployment ist tot?! Was plant Apple mit seinen neuen macOS Releases? In diesem Seminar lernen Sie Best-Practises bezüglich Ausrichtung, Ums... mehr...
Deployment ist tot?! Was plant Apple mit seinen neuen macOS Releases? In diesem Seminar lernen Sie Best-Practises bezüglich Ausrichtung, Umstellung, Einführung und des Betriebs von macOS Versionen und wie hilfreich Virtualisierung dabei sein kann. weniger
Kursorte
Bern, Zürich
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Apple Professional, Informatik, macOS

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt
  1. Wohin geht die Reise? Die Veränderungen in der Apple macOS Landschaft
    • Was ändert sich mit 10.13?
    • Was kommt in 10.14, was ist der Trend?
    • Umgang mit dem neuen Filesystem APFS
    • Umgang mit dem Kernel Extension Management
    • System Integrity Protection (SIP)
    • Tools die im täglichen Betrieb helfen
    • Die wichtigsten Third Party Tools wie Filewave, Jamf, Munki, DeployStudio, Apple Remote Desktop (ARD)
    • Handhabung und Bedeutung von Mobile Device Management (MDM)
    • Apples Device Enrolment Program (DEP)
    • Volume Purchase Program (VPP)
    • Kurzeinführung in die Virtualisierung mit macOS und des Testaufbaus
  2. Strategie, die Apples letzten macOS Release zugrunde liegt
    • Mobile Device Management (MDM)
    • Apples Device Enrolment Program (DEP)
    • Volume Purchase Program (VPP)
    • Unterschiede zu klassischen verzeichnisbasierten Lösungen wie Active Directory (AD)
  3. Installationen
    • Server.app
    • Profilemanager, Filewave, DeployStudio und Munki
    • Opensource Alternativ-MDMs und Opensource Tools (Profile via Package)
  4. Images
    • Zukunft von Images
    • Installation von DeployStudio
    • Images mit angepassten Einstellungen
    • Alternaven zu Deploystudio wie Local Deployment
  5. Die Virtualisierung
    • Welche Lösungen gibt es?
    • Welche Varianten werden eingesetzt?
    • Vorgehen für optimales Testing
    • Ressourcen für die tägliche Arbeit (Foren/Tools/Communities/Kongresse)
Kursziele

Sie wissen, was MDM bedeutet und wie Sie Ihre Apple IT für die Zukunft ausrichten sollten.

Zielpublikum

Dieser Kurs richet sich an Apple- / Mac-Administratoren.

Anforderungen

Gute Grundlagenkenntnisse in macOS werden vorausgesetzt.

Methodik

Praktische Arbeit an jeweils zwei Rechnern (Client / Server) sowie Interaktionen, Workshops und Vorträge.

Kursgebühr
Fr. 1'800.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 17. Juli 2018
  • 18. September 2018
  • 12. Dezember 2018