Methodischer Datenbankentwurf

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
In diesem Kurs erarbeiten Sie sich ein umfassendes Grundwissen über Datenbanken. Unsere erfahrenen Trainer behandeln mit Ihnen zudem eine mo... mehr...
In diesem Kurs erarbeiten Sie sich ein umfassendes Grundwissen über Datenbanken. Unsere erfahrenen Trainer behandeln mit Ihnen zudem eine moderne und komplette Methode, die Ihnen ein schrittweises Vorgehen im Entwurfsprozess ermöglicht. weniger
Kursorte
Basel, Bern, Zürich
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Informatik, Microsoft Professional, Datenbanken, Microsoft Datenbanken

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt
  1. Motivation
    • Themabegründung
    • Vorteile eines DB-Entwurfs
  2. Grundbegriffe und DB-Konzepte
    • Entität, Schlüssel, Attribut usw.
    • Das 3-Schema-Konzept von ANSI
    • Logisches und physisches Modell
  3. Data Dictionary und Metadatenbanken
    • Data Dictionary (Repository)
    • Metadatenbanken
  4. DB-Organisation
    • Datenadministration (DA)
    • Datenbankadministration (DBA)
  5. Datenintegrität
    • Datenkonsistenz
    • Datenschutz
    • Datensicherheit
    • Transaktionen
  6. Überblick: Modelle
    • Hierarchisches Modell
    • Netzwerkmodell
    • Relationales Modell
    • Objektorientierte Modelle
  7. Normalisieren
    • Von der 1. bis zur 3. Normalform
    • BCNF, 4., 5. Normalform
  8. Überblick: Entwurfsmethoden
    • Ziele, Prinzipien von Entwurfsmethoden
    • Methode nach Zehnder
    • ERD von Chen
  9. Das Entity-Relationship-Diagramm (ERD)
    • Bilden von Entitätsmengen und Beziehungen zwischen Entitätsmengen
    • Normalisieren eines ERD und Abbildung des ERD auf Datenstrukturen
    • Identifikationsschlüssel, Fremdschlüssel, globale und lokale Attribute
  10. Definition von Konsistenzbedingungen
    • Inhärente, externe Konsistenzbedingungen
    • Klassen von Konsistenzbedingungen
  11. Fortpflanzung von Transaktionen
  12. Ausblick, Trend von DBMS und Entwurfsmethoden (fakultativer Teil)
    • Objektorientierte Datenbanken
    • Postrelationale Datenbanken
    • Verteilte Datenbanken
    • Neue SQL-Standards (SQL-3)
    • Datenbank-Server und das C/S-Prinzip (ODBC und CORBA)

Jede Phase vertiefen Sie mit Hilfe von zahlreichen Übungen und Fallstudien. Ca. 30 Übungen und Fallstudien (inkl. Musterlösungen), verteilt über alle Themen

Kursziele
  • Beherrschen einer kompletten Entwurfsmethode und Kenntnis der Grundlagen, andere Methoden leicht zu erlernen
  • Vertrautheit mit allen wichtigen Begriffen aus der Theorie des Datenbankentwurfs
  • Kennen der 1. bis 3. Normalform und des Normalisierens
  • Kennen des Entity Relationship Models und Designs
  • Kennen einer DB-Entwurfsmethode
  • Wissen, was ein DBA sowie ein DA ist
  • Vertrautheit mit den Konzepten eines Data Dictionary
Zielpublikum

Praktiker, die ihr Fachwissen bezüglich Datenbanken und Datenmodellierung auf den neusten Stand bringen möchten, insbesondere Programmierer von DB-Applikationen sowie DB-Spezialisten, DB-Administratoren und Datenadministratoren

Anforderungen

Grundlegende praktische Erfahrungen in der Applikationsentwicklung

Kursgebühr
Fr. 1'300.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 7. Juni 2018
  • 11. Oktober 2018
  • 15. September 2018