Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2016

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
In diesem Lehrgang erlernen Sie alle Features und Funktionen von Windows Server 2016. Sie erhalten eine berufsbegleitende Ausbildung, die Si... mehr...
In diesem Lehrgang erlernen Sie alle Features und Funktionen von Windows Server 2016. Sie erhalten eine berufsbegleitende Ausbildung, die Sie umfassend auf die Zertifizierung MCSA Windows Server 2016 vorbereitet. weniger
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Microsoft Windows, Microsoft Certified Solutions Associate MCSA, Informatik, Microsoft Professional, Windows Server

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt
  1. MOC 20740: Installation, Storage and Compute with Windows Server 2016
    • Installing, upgrading, and migrating servers and workloads
    • Configuring local storage
    • Implementing enterprise storage solutions
    • Implementing Storage Spaces and Data Deduplication
    • Installing and configuring Hyper-V and virtual machines
    • Deploying and managing Windows Server and Hyper-V containers
    • Overview of high availability and disaster recovery
    • Implementing and managing failover clustering
    • Implementing failover clustering for Hyper-V virtual machines
    • Implementing Network Load Balancing
    • Creating and managing deployment images
    • Managing, monitoring, and maintaining virtual machine installation
  2. MOC 20741: Networking with Windows Server 2016
    • Planning and implementing an IPv4 network
    • Implementing DHCP
    • Implementing IPv6
    • Implementing DNS
    • Implementing and managing IPAM
    • Remote access in Windows Server 2016
    • Implementing DirectAccess
    • Implementing VPNs
    • Implementing networking for branch offices
    • Configuring advanced networking features
    • Implementing software defined networking
  3. MOC 20742: Identity with Windows Server 2016
    • Installing and configuring DCs
    • Managing objects in AD DS
    • Advanced AD DS infrastructure management
    • Implementing and administering AD DS sites and replication
    • Implementing Group Policy
    • Managing user settings with GPOs
    • Securing AD DS
    • Deploying and managing AD CS
    • Deploying and managing certificates
    • Implementing and administering AD FS
    • Implementing and administering AD RMS
    • Implementing AD DS synchronization with Azure AD
    • Monitoring, managing, and recovering AD DS


Ebenfalls Teil des Lehrgangs sind die Prüfungsworkshops, die Sie auf die dazugehörigen Prüfungen vorbereiten.

Kursziele
  • Umfassendes Beherrschen der verschiedenen Aspekte von Windows Server 2016
  • Optimale Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung dank Reviews, speziellen Prüfungsworkshops und zertifzierten Fachspezialisten mit Praxiserfahrung im Windows-Server-2016-Bereich
Zielpublikum

Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, die in einem Microsoft-Server-Umfeld tätig sind und ihr Wissen über die Microsoft-Systemtechnik vertiefen wollen. Sie wollen sich das nötige Wissen Schritt für Schritt aneignen und sich über eine längere Zeit mit der komplexen Thematik auseinandersetzen. Sie haben das Ziel, die Ausbildung mit der «Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2016»-Zertifizierung abzuschliessen und streben zu einem späteren Zeitpunkt eine «Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE)» Zertifizierung an.

Anforderungen

Erfolgreiches Absolvieren des Digicomp Assessments. Vorteilhaft ist eine berufliche Tätigkeit, die mit dem Lehrstoff in Zusammenhang steht.

Methodik

16,5 Tage, kombiniert als Abend- und Samstagsunterricht. Der berufsbegleitende Lehrgang zum «Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2016» beansprucht auch ausserhalb des Unterrichts einen erheblichen Lern- und damit Zeitaufwand. Dieser variiert je nach Vorkenntnissen, beträgt aber in der Regel zwischen 5 und 10 Stunden pro Woche. Die Trainer sind von Microsoft zertifiziert («Microsoft Certified MCSA und MCSE» und «Microsoft Certified Trainer (MCT)»).

Kursgebühr
Fr. 10'700.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 4. August 2018