Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Server Infrastructure

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
Die aktuellen MCSE-Zertifizierungen bauen alle auf der erneuerten «Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2012»-Zert... mehr...
Die aktuellen MCSE-Zertifizierungen bauen alle auf der erneuerten «Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2012»-Zertifizierung auf. Der «MCSE Server Infrastructure» umfasst insbesondere auch Planungs- und Designaspekte. weniger
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Informatik, Microsoft Professional, Microsoft Windows, Microsoft Certified Solutions Expert MCSE

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursinhalt
  1. Designing and Implementing a Server Infrastructure
    • ?Planning Server Upgrade and Migration
    • Planning and Implementing a Server Deployment Infrastructure
    • Designing and Maintaining an IP Configuration and Address Management Solution
    • Designing and Implementing Name Resolution
    • Designing and Implementing an Active Directory Domain Services Forest and Domain Infrastructure
    • Designing and Implementing an OU Infrastructure and AD DS Permissions Model
    • Designing and Implementing a Group Policy Object Strategy
    • Designing and Implementing an AD DS Physical Topology
    • Planning and Implementing Storage
    • Planning and Implementing File Services
    • Designing and Implementing Network Access Services
    • Designing and Implementing Network Protection
  2. Implementing an Advanced Server Infrastructure
    • Planning and Implementing a Server Virtualization Strategy
    • Planning and Implementing Networks and Storage for Virtualization
    • Planning and Deploying Virtual Machines
    • Planning and Implementing a Virtualization Administration Solution
    • Planning and Implementing a Server Monitoring Strategy
    • Planning and Implementing High Availability for File Services and Applications
    • Planning and Implementing a Highly Available Infrastructure Using Failover Clustering
    • Planning and Implementing an Server Updates Infrastructure
    • Planning and Implementing a Business Continuity Strategy
    • Planning and Implementing an Public Key Infrastructure
    • Planning and Implementing an Identity Federation Infrastructure
    • Planning and Implementing an Information Rights Management Infrastructure


Ebenfalls Teil des Lehrganges sind die Prüfungsworkshops, welche Sie auf die Prüfungen vorbereiten. Der Kursinhalt entspricht neben den Prüfungsvorbereitungen folgendem Inhalt dieser zwei Tageskurse:

Kursziele

Sie lernen die technischen Möglichkeiten des Windows Server 2012 und vor allem auch die übergreifenden Planungs- und Designaspekte für mittelgrosse und grosse Netzwerke vertiefter kennen.

Zielpublikum

Dieser Lehrgang richtet sich an IT Professionals, die bereits die «MCSA Windows Server 2012»-Zertifizierung besitzen und sich zum MCSE Server Infrastructure weiterbilden möchten.

Anforderungen

11 Tage, kombiniert als Abend- und Samstagsunterricht. Der berufsbegleitende Lehrgang zum «Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Desktop Infrastructure» beansprucht auch ausserhalb des Unterrichts einen erheblichen Lern- und damit Zeitaufwand. Dieser variiert je nach Vorkenntnissen, beträgt aber in der Regel zwischen 5 und 10 Stunden pro Woche. Die Trainer sind von Microsoft zertifiziert und «Microsoft Certified Trainer (MCT)».

Methodik

11 Tage, kombiniert als Abend- und Samstagsunterricht. Der berufsbegleitende Lehrgang zum «Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Desktop Infrastructure» beansprucht auch ausserhalb des Unterrichts einen erheblichen Lern- und damit Zeitaufwand. Dieser variiert je nach Vorkenntnissen, beträgt aber in der Regel zwischen 5 und 10 Stunden pro Woche. Die Trainer sind von Microsoft zertifiziert und «Microsoft Certified Trainer (MCT)».

Kurssprache
Deutsch
Kursgebühr
CHF 7150