Microsoft Cloud - Microservices & Serverless Architecture (Infrastructure Edition)

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
Implementieren Sie eine Architektur für einen Online-Anbieter von Konzertkarten, um Traffic-Spitzen zu bewältigen, die auf Service Fabric au... mehr...
Implementieren Sie eine Architektur für einen Online-Anbieter von Konzertkarten, um Traffic-Spitzen zu bewältigen, die auf Service Fabric aufbauen und reibungslose Updates anwenden oder fehlerhafte Updates rückgängig machen. weniger
Kursorte
Basel, Bern, Zürich
Kursarten
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Cloud, Informatik, Microsoft Professional, Microsoft Windows, Software Architecture

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt
Implementieren Sie eine Architektur für einen Online-Anbieter von Konzertkarten, um Traffic-Spitzen zu bewältigen, die auf Service Fabric aufbauen und reibungslose Updates anwenden oder fehlerhafte Updates rückgängig machen. Fügen Sie mit Hilfe von Azure Active Directory B2C Benutzerregistrierungs- und Anmeldefunktionen hinzu. Stellen Sie sicher, dass Ihre Architektur unerwartete Verkehrsspitzen durch Lasttests und Partitionsüberwachung verarbeiten kann.

Erstellen Sie einen Azure Cloud Governance-Plan als Beratung eines Produktionsbetriebs über die in Azure verfügbaren Funktionen. Entdecken Sie Features, um Governance für Ihre Azure-Bereitstellungen, die verteilte Verwaltung und die Möglichkeit sicherer Remote-Konnektivität und Entwicklungsarbeit für ihre Offshore-Entwickler bereitzustellen.
  1. Modul: Whiteboard-Design-Sitzung - Microservices & Serverless Architecture (Infrastructure Edition)
    • Unterricht
    • Arbeit an einer Kunden-Fallstudie
    • Call to Action: Entwerfen einer Proof-of-Concept-Lösung
    • Call to Action: Präsentation der Lösung
  2. Modul: Hackathon – Microservices & Serverless Architecture (Infrastructure Edition)
    • Unterricht
    • Einrichten der Umgebung
    • Aufgeben der Ticketbestellungen
    • Veröffentlichen der Service Fabric-Anwendung
    • API-Verwaltung
    • Konfiguration und Veröffentlichung der Webanwendung
    • Aktualisierung
    • Rollback
    • Belastungstest
    • Laden von Tests mit Partitionen
    • Sichern der Webanwendung
    • Cleanup
Kursziele
  • Bessere Implementation von Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit mit Service Fabric
  • Aktivieren von Serverless-Lösungen mit Azure-Funktionen
  • Steuern des API-Zugriffs mit der API-Verwaltung
  • Anbieten von Flexibilität bei der Abfrage mit Cosmos DB
  • Automatisches Rollback eines fehlerhaften Upgrades
  • Durchführung von Auslastungstests für einen Service Fabric-Cluster einschließlich Partitionen
  • Verwenden von Azure Active Directory B2C zum Sichern der Anwendung
Zielpublikum
Dieser Workshop richtet sich an Cloud-Architekten und IT-Experten mit architektonischem Know-how in den Bereichen Infrastruktur und Lösungsdesign in Cloud-Technologien. Sie möchten mehr über Azure- und Azure-Services erfahren. Die Teilnehmer dieses Workshops sollten auch in anderen Cloud-Technologien als Microsoft erfahren sein, die Kursvoraussetzungen erfüllen und Cross-Train auf Azure durchführen.
Anforderungen
Architektonisches Know-how in den Bereichen Infrastruktur und Lösungsdesign in Cloud-Technologien
Kursgebühr
Fr. 900.00
Nächste Durchführungsdaten
  • 25. Juli 2018