Microsoft MCSA SQL Server 2016 Business Intelligence Development | eggheads.ch

Microsoft MCSA SQL Server 2016 Business Intelligence Development

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
Bereiten Sie sich in diesem Lehrgang auf die Zertifizierung «Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): SQL Server 2016 Business Intell... mehr...
Bereiten Sie sich in diesem Lehrgang auf die Zertifizierung «Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): SQL Server 2016 Business Intelligence Development» vor & belegen Sie mit dem Zertifikat Ihre Kenntnisse als Business Intelligence Developer. weniger
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Microsoft Certified Solutions Associate MCSA, SQL, Informatik, Datenbanken, Business Intelligence, Wirtschaftsinformatik

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt

Neben zwei Prüfungsworkshops besteht dieser Lehrgang aus den Inhalten der folgenden Tageskurse:

Kursziele
  • Beschreiben von Data-Warehouse-Konzepten und Architekturüberlegungen
  • Auswählen passender Hardware-Plattformen für ein Data Warehouse
  • Entwerfen und Implementieren von Win Data Warehouses
  • Implementieren von Data Flow und Control Flow in einem SSIS Package
  • Debuggen und Troubleshooten von SSIS Packages
  • Implementieren einer ETL-Lösung, die inkrementelle Daten-Extraktion sowie Daten Load unterstützt
  • Implementieren von Datensäuberung mit Hilfe von Microsoft Data Quality Services
  • Implementieren der Master Data Services, um Datenintegrität zu erzeugen
  • Erweitern von SISS, um benutzerdefinierte Scripts und Komponenten
  • Einsetzen und Konfigurieren von SSIS Packages
  • Beschreiben, wie BI-Lösungen Daten aus dem Data Warehouse beziehen können
  • Beschreiben von Komponenten, Architektur und Natur einer BI-Lösung
  • Erstellen von multidimensionalen Datenbanken mit Analysis Services
  • Implementieren von Dimensionen in einem Cube
  • Implementieren von Measures und Measure Groups in einem Cube
  • Anwenden der MDX Syntax
  • Anpassen eines Cubes
  • Implementieren eines tabellarischen Datenmodells inSQL Server Analysis Services
  • Verwenden von DAX, um ein tabellarisches Modell zu erweitern
  • Erstellen von Reports mit Reporting Services
  • Erweiteren von Reports mit Diagrammen und Parametern
  • Verwalten von Report-Ausführungen und Bereitstellung
  • Implementieren eines Dashboards mit PerformancePoint Services in SharePoint Server
  • Nutzen von Data Mining für Analysen
Zielpublikum

Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, die sich die Grundlagen zum SQL Server 2016 Business Intelligence aneignen und ihr Fachwissen mit einem international anerkannten Zertifikat belegen möchten.

Anforderungen
Erfolgreiches Absolvieren des Digicomp Assessmenttests. Zudem rudimentäre Erfahrungen im Bereich der relationalen Datenbanken. Erste Erfahrungen mit der Abfragesprache SQL sind von Vorteil, jedoch nicht Voraussetzung.
Methodik
9 Tage, kombiniert als Abend- und Samstagsunterricht (ca. alle 2 Wochen) oder als Tageslehrgang (2 Tage pro Woche). Der berufsbegleitende Lehrgang zum «Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): SQL Server 2016 Business Intelligence Development» beansprucht auch ausserhalb des Unterrichts einen erheblichen Lern- und damit Zeitaufwand. Dieser variiert je nach Vorkenntnissen, beträgt aber in der Regel 5 bis 10 Stunden pro Woche. Die Trainer sind von Microsoft zertifiziert («Microsoft Certified Trainer (MCT)»).
Kursgebühr
Fr. 6'480.00