Microsoft Professional Program (MPP) - Data Science

Academy
Digicomp
Kurzbeschreibung
Dieser Lehrgang bereitet Sie optimal auf eine Position als «Data Science Analyst» vor.
Kursort
Zürich
Kursart
Kurs/Seminar
Fachbereiche

Informatik, Microsoft Professional, Microsoft Windows, Data Science, Mathematik, Statistik

Dieser Kurs ist neu hier. 0 User folgen diesem Kurs und erhalten Bescheid, wenn es Neues gibt - Kurs jetzt folgen.

Du hast den Kurs besucht? Kurs jetzt bewerten.

Hier kannst du der Eggheads Community deine Fragen zu diesem Kurs stellen. Auch Kursleiter können mitdiskutieren.


Frage stellen

Du must angemeldet sein um zu antworten

Kursleiter

Andi

Andi Profilfoto
Kursinhalt

Dieser Lehrgang bietet Ihnen die optimale Vorbereitung zum Data Scientist. Dank dem Blended Learning-Ansatz werden die Vorteile von Präsenzveranstaltung und E-Learning kombiniert. In den Evening Courses wird der Kursinhalt durch Theorie und Übungen vermittelt, bestehend aus Video-Learnings und Labs. Die Prüfungsworkshops (Saturday Meetups) finden samstags vor Ort statt. Dazwischen haben Sie jeweils eine Woche Zeit, um den Kursinhalt individuell zu repetieren.

Der Lehrgang besteht aus folgenden Modulen, welche jeweils auf Microsoft MOOC-Video-Trainings aufbauen:

    1. Querying with Transact-SQL (DAT201x)
      • In diesem Modul erlernen Sie die Grundlagen von SQL. Das Hauptaugenmerk liegt hier klar auf den Basics von SQL wie z.B. die Aufbereitung der Daten und das konkrete Abfragen einzelner Daten. Sie werden erste Abfragen mit dem SELECT-Statement durchführen und grundlegende Funktionen der Datenbank-Abfragesprache SQL kennenlernen.
    2. Analyzing and Visualizing Data with Power BI (DAT207x)
      • Dieses Modul zu Power BI vermittelt Ihnen zunächst die Umgebung von Power BI. Anschliessend werden Sie mit dem Datenupload aus verschiedenen Quellen in Power BI vertraut gemacht.
    3. Essential Statistics for Data Analysis using Excel (DAT222x)
      • Erlangen Sie ein solides Verständnis von Statistiken und grundlegenden Wahrscheinlichkeiten, indem Sie Excel verwenden, und bauen Sie auf Ihrer Datenanalyse und Data Science Foundation auf.
      Introduction to Python for Data Science (DAT208x)
      • Dieses Modul bietet Ihnen den perfekten Einstieg in die Grundlagen von Python. Sie machen mit der Umgebung von Python Bekanntschaft und lernen die grundlegenden Konzepte kennen. Zu Beginn lernen Sie die Variablen und Datentypen kennen.
    4. Data Science Essentials (DAT203.1x)
      • In diesem Modul erweitern Sie Ihre fundamentalen Grundkenntnisse. Der Kurs beinhaltet die Grundlagen der Denkweise von Datenspezialisten. Lernen Sie grundlegende statistische Konzepte und lernen Sie zu denken wie ein Datenanalyst.
    5. Principles of Machine Learning (DAT203.2x)
      • Dieses Modul vermittelt, was Klassifizierung ist und wie Sie mit statistischem Vorgehen zu einer ersten Simulation der Klassifizierung kommen. Des Weiteren lernen Sie wichtige Klassifizierungsmodelle kennen.
    6. Programming with Python for Data Science (DAT210x)
      • Der Fokus dieses Moduls liegt darauf, Ihnen einen Überblick über die Handhabung von Daten mit Hilfe von Python zu verschaffen. Lernen Sie das Konzept der Features kennen und machen Sie erste Datenmanipulationen.
    7. Applied Machine Learning (DAT203.3x)
      • Im letzten Modul lernen Sie wichtige Konzepte wie Zeitreihen und Vorhersagen kennen. Dazu wenden Sie das Wissen an, das Sie in verschiedenen vorhergegangenen Kursen erhalten haben und erweitern Ihre Machine Learning-Kenntnisse mit essentiellen Konzepten.
    Kursziele
    • Kennen der Rolle von Transact-SQL für Data Scientists und Sammeln erster praktische Datenbank-Erfahrungen mit Transact-SQL
    • Kennen und Nutzen der Tools von Excel zur Analyse und Visualisierung von grossen Datenmengen
    • Kennen und korrektes Anwenden von Power BI und dessen Dienste
    • Kennen und Nachvollziehen der Vorgehensweisen von Datenwissenschaftlern
    • Grundlegende Konzepte und Eigenschaften von Python im Bereich der Datenanalyse
    • Grundlegende Konzepte, Techniken und Technologien von Data Science
    • Grundlegende Konzepte, Techniken, Technologien und Eigenschaften im Bereich von Machine Learning
    • Grundlegende Konzepte, Techniken und Technologien von Python als Sprache zur Datenverarbeitung
    Zielpublikum

    Dieser Lehrgang richtet sich an IT-Professionals, Entwickler oder technisch versierte PowerUser.

    Anforderungen

    Teilnehmer sollten mindestens mit Folgendem beginnen:

    • Einem Mittelschul-Niveau an mathematischem Wissen
    • Einer grundlegenden Vertrautheit mit Computern und Produktivitätssoftware wie Excel
    • Einem Grundwissen über Programmierkonzepte - wie Variablen, Schleifen und bedingte Logik

    Teilnehmer sollten idealerweise auch:

    • Excel soweit kennen, dass sie Daten bearbeiten und grundlegende Berichte erstellen können
    • ein grundlegendes Wissen über Statistiken besitzen

    Hinweis: Vorhandene Fähigkeiten in R oder Python werden sehr hilfreich sein, aber der Lehrgang wird die Grundlagen lehren, die benötigt werden, um die Kursarbeit zu vervollständigen.

    Methodik

    Jedes Modul des Lehrgangs besteht aus folgenden Elementen:

    • Evening Course: Die Klasse trifft sich mit dem Trainer in der Live-Online-Schulung, d.h. alle schalten sich von einem Ort ihrer Wahl (Büro, zu Hause, ...) zur Online-Session zu. Sie erhalten eine kompetente Einführung in die Thematik jedes Moduls und erhalten Tipps und Tricks, die Ihnen beim Selbststudium nützlich sind.
    • Selbststudium: Sie erarbeiten sich den Lernstoff mit Hilfe der MOOC-Video-Trainings in Ihrem individuellen Tempo.
    • Saturday Meetup: Die Klasse trifft sich mit dem Trainer in einem Digicomp Bildungszentrum und schliesst jeweils zwei Module ab durch erfolgreiches Bestehen der Graded Labs.
    Kursgebühr
    Fr. 6'900.00
    Nächste Durchführungsdaten
    • 7. August 2018
    • 16. Oktober 2018